Vietnam - Laos - Kambodscha - GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt

GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt Phan Thiet
GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt Phan Thiet
24 Reisetage ab € 2510
Alle Höhepunkte Indochinas: von Luang Prabang in Laos über Vietnam nach Kambodscha. Lernen Sie 3 faszinierende Länder kennen. Entspannen Sie zwischendurch einige Tage in Phan Thiet / Mui Ne.
GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt Phan Thiet

GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt Phan Thiet

Übersicht
Reiseverlauf
Termine & Preise
Bewertung
ANMERKUNGEN
Termine 2017: 31.Dez-22.Jan; 09.Jan-31.Jan; 19.Jan-10.Feb***; 26.Jan-17.Feb; 30.Jan-21.Feb; 07.Feb-01.Mrz***; 16.Feb-10.Mrz; 24.Feb-18.Mrz; 28.Feb-22.Mrz; 06.Mrz-28.Mrz***; 16.Mrz-07.Apr; 24.Mrz-15.Apr; 30.Mrz-21.Apr***; 07.Apr-29.Apr; 17.Apr-09.Mai; 25.Apr-17.Mai***; 01.Mai-23.Mai; 11.Mai-02.Jun***; 20.Mai-11.Jun; 30.Mai-21.Jun; 10.Jun-02.Jul; 23.Jun-15.Jul***; 04.Jul-26.Jul; 15.Jul-06.Aug; 01.Aug-23.Aug; 10.Aug-01.Sep; 18.Aug-09.Sep; 26.Aug-17.Sep; 01.Sep-23.Sep***; 08.Sep-30. Sep; 18.Sep-10.Okt***; 07.Okt-29.Okt; 16.Okt-07.Nov; 24.Okt-15.Nov***; 30.Okt-21.Nov; 09.Nov-01.Dez***; 17.Nov-09.Dez; 25.Nov-17.Dez; 30.Nov-22.Dez***; 08.Dez-30.Dez***; 18.Dez-09.Jan 2018; 25.Dez-16.Jan 2018;
 
*** Termine auch als Spezialreise in einer Gruppe von i.d.R. ca. 20 Personen und bereits inklusive der int. Flüge möglich!
 
Termine 2018: 30.Dez-21.Jan; 4.Jan-26.Jan; 8.Jan-30.Jan; 16.Jan-7.Feb; 25.Jan-16.Feb; 1.Feb-23.Feb; 5.Feb-27.Feb; 10.Feb-4.Mrz; 15.Feb-9.Mrz; 20.Feb-14.Mrz; 1.Mrz-23.Mrz; 9.Mrz-31.Mrz; 14.Mrz-5.Apr; 20.Mrz-11.Apr; 24.Mrz-15.Apr; 31.Mrz-22.Apr; 5.Apr-27.Apr; 9.Apr-1.Mai; 14.Apr-6.Mai; 17.Apr-9.Mai; 24.Apr-16.Mai; 30.Apr-22.Mai; 8.Mai-30.Mai; 16.Mai-7.Jun; 24.Mai-15.Jun; 2.Jun-24.Jun; 12.Jun-4.Jul; 21.Jun-13.Jul; 3.Jul-25.Jul; 11.Jul-2.Aug; 19.Jul-10.Aug; 31.Jul-22.Aug; 6.Aug-28.Aug; 9.Aug-31.Aug; 16.Aug-7.Sep; 21.Aug-12.Sep; 24.Aug-15.Sep; 29.Aug-20.Sep; 3.Sep-25.Sep; 6.Sep-28.Sep; 11.Sep-3.Okt; 20.Sep-12.Okt; 25.Sep-17.Okt; 1.Okt-23.Okt; 4.Okt-26.Okt; 9.Okt-31.Okt; 13.Okt-4.Nov; 16.Okt-7.Nov; 18.Okt-9.Nov; 24.Okt-15.Nov; 1.Nov-23.Nov; 5.Nov-27.Nov; 8.Nov-30.Nov; 14.Nov-6.Dez; 20.Nov-12.Dez; 23.Nov-15.Dez; 30.Nov-22.Dez; 3.Dez-25.Dez; 6.Dez-28.Dez; 11.Dez-2.Jan; 14.Dez-5.Jan; 20.Dez-11.Jan;
 
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
 
Tour: Luang Prabang – Wat Saen – Wat Visoun – Kuang Si Wasserfälle – Pak Ou Höhlen – Hanoi – trockene Halongbucht – Weltkulturerbe Halongbucht – Weltkulturerbe Kaiserstadt Hue – Parfümfluss – Wolkenpass – Marmorberge – Weltkulturerbe mittelalterliches Hoi An – Saigon – Tunnel von Cu Chi – Mekong Delta – 3 Tage Badeurlaub in Phan Thiet / Mui Ne – Flug nach Siem Reap – Rolus Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre – Angkor Wat – Angkor Thom – Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer
 
01. Tag: Flug nach Luang Prabang
 
02. Tag: Ankunft in Luang Prabang
 
Ankunft in Luang Prabang und Transfer zum Hotel (Check-In im Hotel ab 14:00 Uhr). Der erste Tag steht Ihnen zum entspannten Ankommen oder für erste eigene Erkundungen in der alten Königsstadt zur freien Verfügung. Übernachtung in Luang Prabang.
 
*** Optional: Abendessen auf Nava Mekong
 
Die Fahrt mit dem Kreuzfahrtschiff startet täglich um 17:30 Uhr. Nach dem Abendessen genießen Sie traditionelle Tänze von einheimischen Darstellern. Eine Mischung aus Royal Ballett, volkstümliche Erzählungen über das ländliche Leben werden Sie erwarten.
Gegen 20:00Uhr werden Sie zurückkehren.
 
Preis: 36 EUR pro Person (mind. 2 Personen) inklusive Transfer und Essen
 
03. Tag: Luang Prabang – Kuang Si Wasserfälle
 
Stadttour mitBesuch des Wat Visoun, dem ältesten noch aktiv genutzten Tempels in Luang Prabang, mit einer Kollektion von vergoldeten Holzbuddha-Statuen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Weiter geht es zum Wat Xien Thong, dem wohl schönsten Kloster in Luang Prabang sowie zum Nationalmuseum (Royal Palace), einer Königleichen Residenz, die so erhalten wurde, wie die königliche Familie zuletzt hier residierte (dienstags geschlossen). Danach sehen Sie noch den Wat Mai.
 
Von Luang Prabang aus geht es später zu den Kuang Si Wasserfällen, deren Sinterterrassen eine perfekte Naturkulisse bilden. Genießen Sie es, im klaren Wasser zu schwimmen oder sich auch einfach nur auszuruhen. Anschließend geht es zum „Khmu“-Dorf Ban Tha Pene, bevor Sie nach Luang Prabang zurückfahren. Gegen Abend steht noch der Talat Nachtmarkt (Hmong Market) auf Ihrem Programm. Übernachtung in Luang Prabang. (F)
 
04. Tag: Luang Prabang – Pak Ou Höhlen – Dorfbesuche
 
Morgens Besuch des lokalen Marktes, der schon in den frühen Morgenstunden sehr belebt ist. Im Anschluss Bootsausflug auf dem Mekong flussabwärts zu den steilen Kalksteinfelsen, die sich über den Mekong und über den Nam Ou Fluss erheben. Ihr Ziel sind die Pak Ou Höhlen, die einzigartig mit Buddha-Bildnissen jeglicher Art und Weise bestückt sind.
Auf der Weiterfahrt machen Sie Halt im Dorf Ban Xang Hai, welches wegen seines Lao Lao (Reis-Whisky) bekannt ist. Danach besuchen Sie Ban Muang Keo mit seiner Seidenweberei und Reisschnapsbrennerei sowie das Weberdorf Ban Xang Khong. Hier können Sie zum einem die Herstellung von traditionell handgewebter Baumwolle und Seide, als auch die Herstellung von Maulbeerpapier verfolgen.
Zurück in  Luang Prabang besteigen Sie den 100m hohen Tempelberg Phou Si inmitten der Stadt und besuchen die kleine Tempelanlage auf dessen Spitze. Von hier oben haben Sie einen herrlichen Ausblick über die Stadt und den Fluss. Übernachtung in Luang Prabang. (F)
 
05. Tag:  Luang Prabang – Hanoi
 
*** Optional: Mönchsspeisung (frühmorgens)

Für Frühaufsteher (05.30Uhr) gibt es einen ganz besonderen morgendlichen Besuch. Beobachten Sie, wie unzählige orange gekleidete Mönche ihre Pagoden verlassen um Lebensmittel von den Bewohnern Luang Prabangs zu erhalten. Für diese schöne Geste an die Mönche, stellen wir auch Ihnen Spendengaben zur Verfügung.
Rückkehr zum Hotel für Ihr Frühstück.
 
Preis: 15 EUR pro Person (mind. 2 Personen)

*** Optional:
Kochkurs im Tamnak Lao (vormittags)
 
Am Morgen Kochkurs im berühmten Restaurant Tamnak Lao. Zuerst treffen Sie den Chefkoch persönlich und gehen mit ihm auf Einkaufstour zum Markt. Hier erleben und erfahren Sie hautnah die Atmosphäre der Märkte von Luang Prabang und lernen die wichtigsten Zutaten der laotischen Küche kennen. Danach bereiten Sie einige der beliebtesten Köstlichkeiten zu und genießen die Früchte Ihrer Arbeit beim Mittagsessen.
 
Preis: 42 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
Aufpreis 50 EUR für deutschsprachigen Reiseleiter
 
*** Optional: Halbtages- Elefanten- Ausflug

08:00 Uhr – 08:30 Uhr:
  Abholung vom englischsprechenden Reiseleiter in der Lobby Ihres Hotels
Ankunft im „Elephant Village Camp“: Begrüßung der Gäste und Informationen über das Camp und die Elefanten.
Elefantenreiten: Sie erwarten 3km auf dem Rücken eines Elefanten und sitzen während der Tour entweder auf einem „Elefant-Sattel“ oder direkt auf dem Elefantennacken. 2 Personen je Elefant.
Boot-Trip zum Tad Sae Wasserfall: Fahren Sie in einem traditionellen Long-Tail-Boot zum Tad Sea Wasserfall und genießen Sie die Natur. Sie haben die Möglichkeit zu relaxen und sich im Wasser abzukühlen (bitte denken Sie an Ihre Schwimmsachen und Badetuch).
Mittagsbuffet: Mittagessen im „Elephant Camp Restaurant“. Buffet-Auswahl serviert mit Kaffee/Tee oder Wasser (vegetarische Speisen auf Anfrage verfügbar).
Rückfahrt: Transfer zurück ins Hotel in Luang Prabang zwischen 13:00Uhr und 14:00 Uhr
 
Preis: 54 EUR pro Person (mind. 2 Personen) inklusive Transfer Hotel – Elephant Village Camp – Hotel, Reiseleiter (englisch), Elefantenritt, Bootsfahrt und Tour zum Wasserfall, Eintritt zum Wasserfall, Mittags-Buffet
 
Flug nach Hanoi. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Hanoi. (F)
 
06. Tag: Hanoi – Ninh Binh (Trockene Halongbucht)
 
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ninh Binh. Sie besichtigen die Hoa Lu Zitadelle und Bootsfahrt durch die Landschaft um Thung Nang, die wegen Ihrer Kalksteinformationen inmitten von Reisfeldern als „Trockene Halongbucht“ bezeichnet wird. Anschließend Besuch der Bich Dong Pagode. Check-in im Hotel. Anschließend Freizeit. Übernachtung in Ninh Binh. (F)
 
07. Tag: Ninh Binh – Halongbucht
 
Nach dem Frühstück fahren Sie in die „Bucht des herabsteigenden Drachens“ mit ihren fast 2000 Inseln und Kalkfelsen. Sie gehen an Bord einer Dschunke, auf der Sie bis zum nächsten Tag bleiben. Genießen Sie die überwältigende und faszinierende Landschaft, ein Meeresfrüchteessen und den atemberaubenden Sonnenuntergang. Übernachtung auf der Dschunke. (F/M/A)
 
08. Tag: Halongbucht – Hanoi
 
Bis zum Mittag setzen Sie Ihre Kreuzfahrt durch das UNESCO-Weltkulturerbe Halongbucht fort. Nach dem Mittagessen geht es von Bord und zurück nach Hanoi. Übernachtung in Hanoi. (F/Brunch)
 
09. Tag: Hanoi – Hue (Mittag oder Nachmittagsflug)
 
Morgens Besuch des Ethnologischen Museum (montags geschlossen) mit mehr als 15.000 Exponaten aus ganz Vietnam. Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu Pagode, danach besuchen Sie den Kaiserpalast, die Trang Tien Brücke und den Dong Ba Markt. Übernachtung in Hue. (F)
 
*** Optional: Abendessen im Y Thao Garden Restaurant
 
Das Y Thao Garden Restaurant ist nicht nur ein typisches Hue Garden House, wo Sie köstliche traditionelle Gerichte in einzigartiger Atmosphäre genießen, sondern auch eine kleine Ausstellung besuchen können. Mehr wird hier nicht verraten!
 
Preis: 35 EUR pro Person
 
Falls der Flug nach Hue Verspätung hat, wird das Abendssen in Hoi An organisiert.
 
10. Tag: Die alte Kaiserstadt Hue – Hoi An
 
Nach dem Frühstück Besichtigung des einzigartigen Kaisergrabes der Nguyen-Dynastie. Weiterfahrt nach Hoi An mit Zwischenhalt auf dem 496 m hohen Wolkenpass, der Wetterscheide zwischen dem subtropischen  Norden und tropischen Süden. An diesem Tag sehen Sie noch den kilometerlangen Strand von Lang Co und die Marmorberge in Da Nang. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
11. Tag: Hoi An Stadtbesichtigung – Tra Que Dorf
 
Morgens besuchen Sie die Japanische Brücke, die Phuc Kien Pagode, das Chinesische Viertel und einen Laternen Workshop. Danach starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einer Fahrradtour in das Dorf Tra Que. Dort führt ein kurzer Spaziergang durch den Gemüsegarten der Farm: Schauen Sie den Bauern bei ihrer Feldarbeit zu. Danach entspannen Sie bei einem kurzen Fußbad und einer Fußmassage, bevor Sie das Mittagessen vorbereiten. Nachmittags lernen Sie noch die Gemüseernte kennen, danach verabschieden Sie sich von Ihren Gastgebern und fahren zurück zum Hotel. Übernachtung in Hoi An. (F/M)
 
12. Tag: Von Hoi An über Da Nang nach Saigon  (Nachmittagsflug)
 
Morgens Freizeit, danach Fahrt nach Da Nang und Flug nach Saigon. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Saigon. (F)
 
*** Optional: Red Bridge Kochkurs mit Bootstour in Hoi An (morgens)
 
Am Morgen treffen Sie den Chefkoch des Red Bridge Restaurants zu einer persönlich geführten Einkaufstour auf dem Markt. Hier erleben Sie hautnah die Einblicke, die Geräusche und die Düfte Hoi An’s und seiner Märkte. Sie werden mit den Händlern handeln und frische Zutaten für Ihr Mittagessen kaufen. Nach dem Einkauf bringt Sie ein Boot zur Red Bridge Cooking School am Hoi An Fluss. Dort werden Sie viel Wissenswertes über vietnamesische Kräuter, Gewürze, Zutaten sowie die Kunst des Dekorierens erfahren und lernen. Der Chef wird Ihnen dabei zeigen, wie einige der köstlichsten vietnamesischen Gerichte zubereitet werden. Anschließend dürfen Sie unter seiner Anleitung selbst „kreativ“ werden und vietnamesische und Hoi An Spezialitäten für sich selbst auf den Tisch zaubern.
 
Preis: 41 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
Aufpreis 35 EUR für deutschsprachigen Guide
 
*** Optional:  Hoi An Eco Tour (Fischerdorf) ab 2 Personen – englisch geführt
 
Ort: lokales Fischerdorf am Cua Dai Fluss
Beginn: 8:30h oder 13:30h
Dauer: 4 Stunden
Auf dieser Tour entdecken Sie die einzigarteigen Fischerdörfer und die Fangtechniken der Einheimischen auf den traumhaften Wasserwegen, welche von Kokosplantagen und Bambushainen flankiert sind. Sie tauchen ein in die authentischen sozialen Strukturen und Kultur der ansässigen Bevölkerung.
 
Preis: 48 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
 
*** Optional: My Son ½ Tagesausflug
 
Der Reiseleiter holt Sie von Ihrem Hotel ab und Sie begeben sich auf den Weg nach My Son. Dort angekommen besuchen Sie die Hauptstadt Tra Kieu, den ehemaligen Verwaltungssitz des Königreichs von Champa. Entdecken Sie die majestätischen Ruinen von My Son.
 
Preis: 46 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
 
13. Tag: Saigon – Cu Chi – Saigon
 
Nach dem Frühstück Fahrt nach Cu Chi zur Besichtigung des berühmten, in den Indochina-Kriegen angelegten, Tunnelsystems. Stadtrundfahrt in Saigon mit Besuch der Wiedervereinigungshalle, der Kathedrale „Notre Dame“, des Opernhauses, des zentralen Postamtes (ein architektonisches Meisterwerk), und des Ben Thanh Marktes. Übernachtung in Saigon. (F)
 
*** Optional: “Dark City Tour“ per Vespa (ca. 04 Stunden) – englisch geführt
 
Teils Nachtwanderung – Teils Vespa Rundfahrt mit kulinarischen Verköstigungen. Sie erfahren das Nachtleben Saigons hautnah – alles mit der Vespa. Sie nehmen einen Drink im Zoom Café zu sich, machen Halt an verschiedenen vietnamesischen Restaurants und einigen der besten Garküchen der Stadt. Sie besuchen einen Nachtclub mit Livemusik, wo die neue Generation der Vietnamesen Ihren einzigartigen Tanzstil zur Schau stellt. Hinter dem Fahrer sitzend, entdecken Sie ein ganz anderes Gesicht Vietnams und sind mittendrin im Geschehen.
 
Preis: 109 EUR pro Person
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
 
14. Tag: Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho
 
Morgens Transfer zum Cai Be Bootsbahnhof und Besuch des Schwimmenden Marktes von Cai Be, sowie ausgewählter einheimischer  Betriebe zur Herstellung von Kokosnuss-Süßigkeiten, Reispapier oder Ziegel.
Überfahrt zur Insel An Binh zum Besuch eines Obstgartens. Im Restaurant „Hai Dao“ nehmen Sie an einem Kochkurs teil, der mit einem gemeinsamen Mittagessen abgerundet wird. Bootsfahrt durch die kleinen Kanäle, anschließend kurze Radtour durch das Dorf. Weiter geht‘s mit der Fähre nach Vinh Long. Dort werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt, der Sie nach Can Tho bringt. Übernachtung in Can Tho. (F/M)
 
15. Tag: Can Tho – Saigon
 
Nach einem zeitigen Frühstück führt eine Bootstour zum Schwimmenden Markt von Cai Rang. Hier tummeln sich zahlreiche kleine Boote, die emsig zwischen den Händler-Booten hin und her sausen. Danach besuchen Sie eine Fabrik, die vietnamesischen Schweinefleisch-Nudelsuppe (Hủ Tiếu) zubereitet. Hủ Tiếu ist sehr beliebt und eine bekannte Speise in Südvietnam, die aus Schweineknochen, getrockneten Shrimps und Tintenfisch sowie mageres Schweinefleisch als einzige Beilage, besteht. Weiter geht es zu dem Ba Cong Früchtegarten, einen typischen Früchtegarten voller tropischen Früchten wie Papayas, Kokosnüsse, Ananas, Drachenfrüchte etc.
Rückfahrt nach Saigon. Zeit zur eigenen Verfügung. Übernachtung in Saigon. (F)
 
*** Optional: A O Show
 
Tauchen Sie in ein in die Welt der A O Show, während Sie kulturelle Erfahrungen in Saigons opulentem Opernhaus sammeln. Nehmen Sie Platz inmitten der Eleganz des angesehenen Schauplatzes und bereiten Sie sich auf ein extravagantes Spektakel mit präziser Choreographie und hypnotischer optischer Illusionen vor.
Preis:
Wow (W): 55 EUR pro Person
Ooh (O): 40 EUR pro Person
Aah (A): 25 EUR pro Person
Notiz: Der Transfer zur Show erfolgt in Eigenregie. Die genaue Adresse teilen wir Ihnen noch mit.
 
16. Tag: Saigon – Badeurlaub in Phan Thiet / Mui Ne
 
Fahrt von Saigon zum ehemaligen Fischerdorf Phan Thiet, das durch seine beeindruckenden, fast 20 m hohen Sanddünen bekannt ist. Hier erwartet Sie in den kommenden Tagen ein wunderbarer Badeurlaub.
03 Übernachtungen in Phan Thiet / Mui Ne. (F)
 
17. Tag: Phan Thiet / Mui Ne
 
Badeurlaub. Übernachtung in Ihrem Strandhotel in Phan Thiet / Mui Ne. (F)
 
18. Tag: Phan Thiet / Mui Ne
 
Badeurlaub. Übernachtung in Ihrem Strandhotel in Phan Thiet / Mui Ne. (F)
 
19. Tag: Phan Thiet / Mui Ne – Saigon – Siem Reap (Abendsflug)
 
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap. Ankunft in Siem Reap. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
20. Tag: Roluos Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre
 
Nach dem Frühstück Besuch der Roluos Tempelgruppe mit den Tempeln Preah Ko, Bakong und Lolei. Danach geht’s weiter zu den Tempeln Banteay Srei und Banteay Samre. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
21. Tag: Angkor Thom & Angkor Wat
 
Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer-Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Sie besichtigen das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Lepra-Königs sowie den Baphoun Tempels. Am Nachmittag erkunden Sie dann das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Arbeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaram entstand. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des Pre Rup Tempels, von dem sich ein einmaliger und stimmungsvoller Sonnenuntergang über Angkor bietet. Rückfahrt zum Hotel mit Zwischenstopp für eine Fußmassage.          Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
 
*** Optional: Ballonfahrt über Angkor
Genießen Sie eine spannende Ballonfahrt über den Ruinen des Angkor Komplexes Von oben haben Sie einen idealen Ausblick auf die imposante Tempellandschaft und die vielen Reisfelder und kleinen Dörfer im Umkreis.
 
Preis:
Standard: 23 EUR pro Person (ca 10-15 Minuten)
Premium: EUR 100 pro Person (ca 30-45 Minuten) – Durchführung: Dezember bis März
 
 
***Optional: Feinschmeckertour per Vespa nach Einbruch der Dunkelheit: (18:00-22:30 Uhr) – englisch geführt
 
Das Getümmel der Straßenhändler, Gerichte, Früchte, Sehenswürdigkeiten, Aromen und Geräusche vermischt sich zu einem einzigen kambodschanischen Erlebnis. In den unwahrscheinlichsten Winkeln der Stadt und ausschließlich unter einheimischen Klientel ist die wahre Küche der Khmer zu finden. Probieren Sie zum Beispiel den kambodschanischen, mit lokalen Kräutern angereicherten, Reiswein. Um diese Erfahrung zu komplettieren erhalten Sie während der Fahrt Informationen zur Bedeutung der Küche für die Einheimischen. Der Tour-Preis beinhaltet alle Speisen und Getränke (alkoholische wie nichtalkoholische) an allen Haltepunkten. Sie können Ihre Feinschmeckertour ohne Sorgen genießen, da jeder Gast hinter einem unserer gewissenhaften Fahrer auf der Vespa sitzen wird. Der Pick-up um 18:00 Uhr sowie die Rückfahrt zum Hotel gegen 22:30 Uhr sind inklusive.
 
Preis: 85 EUR pro Person
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
 
22. Tag: Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer
 
Nach dem Frühstück Besichtigung der Tempel von Prasat Kravan, Srah Srang, Banteay Kdei und Ta Phrom. Danach Bootstour auf dem Tonle Sap See mit dem Besuch schwimmender Dörfer. Es ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Über Jahrhunderte haben sich die Menschen an den durch Monsunregen und Mekong beeinflussten Wechsel des Wasserstands angepasst. Auf der Rückfahrt Zwischenhalt am Wat Athovea. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
*** Optional: Abendessen mit einer traditionellen Apsara Tanzshow im Angkor Village Theater
 
Preis: 25 EUR pro Person
 
23. Tag: Siem Reap – Rück-/Weiterflug
 
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie bis zu Ihrem Abflug, via Saigon in die Heimat den Tag zu Ihrer freien Verfügung und können sich noch einmal Siem Reap oder Angkor ansehen. Transfer zum Flughafen und Rück-/ Weiterflug. (F)
 
***Optional: Erkundung des Landlebens per Vespa: (08:00 Uhr-14:00 Uhr) – englisch geführt
 
Sie sind eingeladen, Ihre Tour im Schatten von Angkor Wat, dem Ort an dem die Gründerin der Vespa-Tours aufgewachsen ist, zu beginnen. Bei diesem persönlichen Roller-Ausflug geht es ausschließlich darum, dem wahren kambodschanischen Landleben näher zu kommen. Interagieren Sie mit Einheimischen die für Ihren täglichen Lebensunterhalt überraschende Ressourcen sammeln und weiterverarbeiten. Sie erhalten eine Einführung in die spirituelle Welt der Khmer und eine wirklich außergewöhnliche Exkursion zu den Überresten des Khmer-Imperiums sowie dessen immer noch andauernden Restaurationen und möglicherweise auch einen keinen Einblick in dessen Zukunft. Beim Mittagessen, an einem bestens zum picknicken geeigneten Fleck, bekommen Sie einen Einblick um was es beim Ausruhen auf dem Land wirklich geht. Start um 08:00 Uhr, Ende ca 14:00 Uhr. Rückfahrt zum Hotel inklusive.
 
Preis: 105 EUR pro Person
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
 
24. Tag: Ankunft am Zielflughafen
 
HOTELLISTE
 
*** Um auf die Internetpräsenz der Hotels zu gelangen, klicken Sie auf die blau unterlegten Hotelnamen und Sie werden automatisch zu der Hotelseite weitergeleitet.
 
Reiseort
Standard
Superior
Deluxe
Luang Prabang
(3 Nächte)
Standard Room
Deluxe Room
Superior Room
Hanoi
(2 Nächte)
Deluxe Room
Deluxe Room
Deluxe Room
Ninh Binh
(1 Nacht)
Deluxe Room
Superior Room
Superior Room
Halongbucht,
Dschunke
(2 Tagen/1 Nacht)
Deluxe Cabin
Deluxe Cabin
Deluxe Cabin
Hue
(1 Nacht)
Standard Room
Deluxe city view
Palace Deluxe Room
Hoi An
(2 Nächte)
Superior Room
Coco Deluxe Room
Premier room (Garden view)
Saigon
(3 Nächte)
Senior Superior Room
Deluxe Room
Colonial City Deluxe Room
Can Tho
(1 Nacht)
Deluxe city view room
Deluxe city view room
Superior Room
Phan Thiet
(3 Nächte)
Superior Room
Superior Room
Garden View Bungalow
Siem Reap
(4 Nächte)
Superior Room
Superior Room
Deluxe room
 
*** ggf. gleichwertige Alternativhotels möglich
 
PREISE UND LEISTUNGEN

Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Deluxe
(Euro / Person)
Termine 2017
31.Dez-22.Jan
2530
570
2790
810
3375
1390
09.Jan-31.Jan
2575
600
2810
810
3450
1455
19.Jan-10.Feb
2680
570
2960
830
3560
1425
26.Jan-17.Feb
2600
570
2860
810
3440
1390
30.Jan-21.Feb
2555
570
2820
810
3400
1390
07.Feb-01.Mrz
2555
570
2820
810
3400
1390
16.Feb-10.Mrz
2555
570
2820
810
3400
1390
24.Feb-18.Mrz
2555
570
2820
810
3400
1390
28.Feb-22.Mrz
2555
570
2820
810
3400
1390
06.Mrz-28.Mrz
2555
570
2820
810
3400
1390
16.Mrz-07.Apr
2530
550
2800
800
3370
1355
24.Mrz-15.Apr
2525
545
2795
790
3325
1320
30.Mrz-21.Apr
2525
545
2795
790
3310
1310
07.Apr-29.Apr
2525
545
2795
790
3310
1310
17.Apr-09.Mai
2525
545
2760
760
3310
1310
25.Apr-17.Mai
2525
545
2760
760
3260
1255
1.Mai-23.Mai
2510
530
2760
760
3260
1255
11.Mai-02.Jun
2510
530
2760
760
3260
1255
20.Mai-11.Jun
2510
530
2760
760
3260
1255
30.Mai-21.Jun
2510
530
2760
760
3260
1255
10.Jun-02.Jul
2510
530
2760
760
3260
1255
23.Jun-15.Jul
2510
530
2760
760
3260
1255
04.Jul-26.Jul
2510
530
2760
760
3260
1255
15.Jul-06.Aug
2510
530
2760
760
3260
1255
01.Aug-23.Aug
2510
530
2760
760
3260
1255
10.Aug-01.Sep
2510
530
2760
760
3260
1255
18.Aug-09.Sep
2510
530
2760
760
3290
1285
26.Aug-17.Sep
2510
530
2760
760
3260
1255
01.Sep-22.Sep
2510
530
2760
760
3260
1255
08.Sep-30.Sep
2510
530
2760
760
3260
1255
18.Sep-10.Okt
2530
545
2760
760
3290
1285
07.Okt-29.Okt
2545
565
2795
790
3375
1360
16.Okt-07.Nov
2555
575
2815
805
3460
1445
24.Okt-15.Nov
2560
580
2820
810
3485
1465
30.Okt-21.Nov
2560
580
2820
810
3485
1465
09.Nov-01.Dez
2560
580
2820
810
3485
1465
17.Nov-09.Dez
2560
580
2820
810
3485
1465
25.Nov-17.Dez
2560
580
2820
810
3485
1465
30.Nov-22.Dez
2560
580
2820
810
3485
1465
08.Dez-30.Dez
2595
615
2890
810
3560
1465
18.Dez-09.Jan
2615
615
2880
860
3610
1440
25.Dez-16.Jan
2605
610
2865
845
3550
1475
Inklusive
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Innerasiatische Flüge: Luang Prabang- Hanoi - Hue, Da Nang- Saigon - Siem Reap
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 2 Flaschen Mineralwasser (500 ml) pro Ausflugstag gratis
  • Dschunken-Paket inkl. Welcome-Drink, Übernachtung auf der Dschunke, ein Frühstück, ein Mittag-, ein Abendessen und ein Brunch (Meeresfrüchte)
  • Alle Bootsfahrten gemäß Tourverlauf
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Wasserpuppentheater in Hanoi
  • Kochkurs mit anschl. Mittagessen im Mekongdelta
  • Fußmassage
  • Rundreise mit einheimischer, Deutsch sprechender Reiseleitung (wechselnd je nach Ort)
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
 
Nicht inklusive
  • Internationale Flüge: auf Anfrage
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Keine Visumpflicht für Deutsche bei einmaliger Einreise zwischen dem 01.07.2016 und dem 30.06.2017 bei Aufenthalten bis max. 15 Tage! Visumpflicht für Österreicher und Schweizer! (Visa on Arrival: 30 EUR pro Person zzgl. Einreisegebühr von z. Zt. USD 25 Single Entry & z. Zt. USD 50 Multi Entry).
  • Einreisevisum Gebühren z. Zt. Kambodscha USD 30, Laos USD 30
 
GVLK04: Indochina intensiv mit Badeaufenthalt Phan Thiet
Nächste Reisetermine
Datum
Reisedatum
Rang
Reisepreis
EZ
Status / Buchung
30.3.2017
>>
21.4.2017
Standard
2525
+€ 545
Buchen
Superior
2795
+€ 790
Buchen
Deluxe
3310
+€ 1310
Buchen
7.4.2017
>>
29.4.2017
Standard
2525
+€ 545
Buchen
Superior
2795
+€ 790
Buchen
Deluxe
3310
+€ 1310
Buchen
17.4.2017
>>
9.5.2017
Standard
2525
+€ 545
Buchen
Superior
2760
+€ 760
Buchen
Deluxe
3310
+€ 1310
Buchen
Frankfurt – Luang Prabang (Flug mit Umsteigen)3 Tage Luang Prabang [Laos Rundreisen]Luang Prabang - Hanoi [Vietnam reise forum]Hanoi – Ninh Binh (Trockene Halongbucht)Ninh Binh – Halongbucht [Vietnam Reisen Angebote]Halongbucht – HanoiHanoi – Hue ( Mittag oder Nachmittagsflug)Die alte Kaiserstadt Hue – Hoi AnHoi An Stadtbesichtigung – Tra Que Dorf [Preiswert Vietnam]Von Hoi An über Da Nang nach Saigon  (Nachmittagsflug)Saigon – Cu Chi – Saigon [Preiswerte Reisen Vietnam]Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho  [Reiseangebote Vietnam]Can Tho – Kochkurs – Saigon [Urlaub Vietnam Angebote]Saigon – Badeurlaub in Phan Thiet/ Mui Ne - 3 TagePhan Thiet - Saigon - Siem Reap [Vietnam Kambodscha]Roluos Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre [Kambodscha]Angkor Wat und Angkor Thom [Kambodscha Reisen Billig]Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer [Kambodscha]Siem Reap – Rückflug (nur Transfer ohne Reiseleitung)Ankunft in Deutschland