Kambodscha rundreisen - GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben

GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben
GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben
16 Reisetage ab € 1660
Zeugnisse einer einzigartigen Hochkultur und beschauliches Landleben, kolonialgeprägte Städte und lokale Märkte in der Provinz. Diese Reise vermittelt Ihnen einen Gesamteindruck von Kambodscha.
GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben

GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben

Übersicht
Reiseverlauf
Termine & Preise
Bewertung
ANMERKUNGEN
Termine 2017: 10.Jan-24.Jan; 19.Jan-02.Feb; 29.Jan-12.Feb; 05.Feb-19.Feb; 09.Feb-23.Feb; 17.Feb-03.Mrz; 26.Feb-12.Mrz; 06.Mrz-20.Mrz; 10.Mrz-24.Mrz; 16.Mrz-30.Mrz; 26.Mrz-09.Apr; 03.Apr-17.Apr; 09.Apr-23.Apr; 17.Apr-01.Mai; 27.Apr-11.Mai; 05.Mai-19.Mai; 11.Mai-25.Mai; 21.Mai-04.Jun; 30.Mai-13.Jun; 09.Jun-23.Jun; 20.Jun-04.Jul; 03.Jul-17.Jul; 14.Jul-28.Jul; 25.Jul-08.Aug; 06.Aug-20.Aug; 11.Aug-25.Aug; 20.Aug-03.Sep; 28.Aug-11.Sep; 05.Sep-19.Sep; 10.Sep-24.Sep; 18.Sep-02.Okt; 28.Sep-12.Okt; 08.Okt-22.Okt; 17.Okt-31.Okt; 26.Okt-09.Nov; 03.Nov-17.Nov; 09.Nov-23.Nov; 19.Nov-03.Dez; 27.Nov-11.Dez; 05.Dez-19.Dez; 10.Dez-24.Dez; 18.Dez-01.Jan 2018; 28.Dez -11.Jan 2018; 04.Jan-18. Jan 2018

Termine 2018: 
9.Jan-23.Jan; 14.Jan-28.Jan; 18.Jan-1.Feb; 26.Jan-9.Feb; 4.Feb-18.Feb; 11.Feb-25.Feb; 15.Feb-1.Mrz; 20.Feb-6.Mrz; 25.Feb-11.Mrz; 2.Mrz-16.Mrz; 11.Mrz-25.Mrz; 19.Mrz-2.Apr; 24.Mrz-7.Apr; 30.Mrz-13.Apr; 3.Apr-17.Apr; 10.Apr-24.Apr; 15.Apr-29.Apr; 19.Apr-3.Mai; 24.Apr-8.Mai; 27.Apr-11.Mai; 4.Mai-18.Mai; 10.Mai-24.Mai; 18.Mai-1.Jun; 26.Mai-9.Jun; 3.Jun-17.Jun; 12.Jun-26.Jun; 22.Jun-6.Jul; 1.Jul-15.Jul; 13.Jul-27.Jul; 21.Jul-4.Aug; 29.Jul-12.Aug; 10.Aug-24.Aug; 16.Aug-30.Aug; 19.Aug-2.Sep; 26.Aug-9.Sep; 31.Aug-14.Sep; 3.Sep-17.Sep; 8.Sep-22.Sep; 13.Sep-27.Sep; 16.Sep-30.Sep; 21.Sep-5.Okt; 30.Sep-14.Okt; 5.Okt-19.Okt; 11.Okt-25.Okt; 14.Okt-28.Okt; 19.Okt-2.Nov; 23.Okt-6.Nov; 26.Okt-9.Nov; 28.Okt-11.Nov; 3.Nov-17.Nov; 11.Nov-25.Nov; 15.Nov-29.Nov; 18.Nov-2.Dez; 24.Nov-8.Dez; 30.Nov-14.Dez; 3.Dez-17.Dez; 10.Dez-24.Dez; 13.Dez-27.Dez; 16.Dez-30.Dez; 21.Dez-4.Jan; 24.Dez-7.Jan; 30.Dez-13.Jan;
 
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
 
Tour: Phnom Penh – Senmonorom – Kratie – Kampong Thom – Siem Reap – Roluos Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre – Angkor Wat – Angkor Thom – Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer – Battambang – Oudong
 
01. Tag: Flug nach Phnom Penh
 
02. Tag: Phnom Penh
 
Ankunft in Phnom Penh und Transfer zum Hotel (Check-In im Hotel ab 14:00 Uhr). Der erste Tag steht Ihnen zum entspannten Ankommen oder für erste eigene Erkundungen in der kambodschanischen Hauptstadt zur freien Verfügung. Übernachtung in Phnom Penh.
 
03. Tag: Phnom Penh
 
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Nationalmuseum, welches im traditionellen Khmer-Stil erbaut worden ist. Es beherbergt die weltweit führende Sammlung alter Khmer-Kunst, archäologische und religiöse Artefakte aus dem 4. bis zum 13. Jahrhundert. Über 5000 Kunststücke sind hier ausgestellt. Weiter geht’s zum Königspalast und zur Silberpagode. Anschließend erwartet Sie die Pagode von Wat Phnom. Einen Einblick in die Geschichte Kambodschas während der Schreckenszeit der Roten Khmer gibt Ihnen der Besuch des Toul Sleng Genocide Museums - ehemals eine Schule und während des Pol Pot Regimes ein Gefängnis. Der Tag endet mit  einer einstündigen Bootsfahrt auf dem Mekong während des Sonnenuntergangs. Übernachtung in Phnom Penh. (F)
 
04. Tag: Phnom Penh – Senmonorom
 
Heute führt Ihr Weg nach Senmonorom in der Provinz Mondulkiri. Diese Provinz liegt im „wilden“ Osten und unterscheidet sich sowohl klimatisch als auch kulturell sehr stark vom Rest des Landes. Lernen Sie die Heimat zahlreicher Bergvölker und Elefanten kennen, bevor Sie gegen Abend dann in Ihre Hotel einchecken. Übernachtung in Senmonorom. (F)
 
05. Tag: Senmonorom
 
Nach dem Frühstück unternehmen Sie auf dem Rücken eines Elefanten eine Tour durch die umliegenden Dörfer.
Danach fahren Sie zum Bousra Wasserfall, dem größten Wasserfall in dieser Region. Nehmen Sie gerne ein kühles und erfrischendes Bad. Dort erwartet Sie außerdem ein Picknick in ungezwungener Atmosphäre. Nachmittags Rückkehr in die Stadt und Besuch von Poutang, einem ursprünglichen Bergdorf mit typischen Kaffee- und Avocado-Plantagen. Übernachtung in Senmonorom. (F/M)
 
06. Tag: Senmonorom – Kratie
 
Morgens Fahrt nach Kratie, einer kleinen Stadt am Mekong, die wegen der Irrawaddy-Delfine weithin bekannt ist. Eine Population von 30 Tieren lebt in diesem Bereich des Flusses und kann in der Regel am Morgen und am späten Nachmittag beobachtet werden. Die Stadt Kratie bezaubert durch ihre lebensfrohe Atmosphäre und eine wundervolle Kombination aus alten Kolonialgebäuden und traditionellen Häusern aus der Khmer-Zeit. Besuch des Wat Roka Kandal mit seinen einzigartigen Wandmalereien. Im Anschluss Fahrt nach Preak Kampi. Hier machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Mekong. Halten Sie dort Ausschau nach den berühmten Flussdelfinen. Im Anschluss Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kratie. (F)
 
07. Tag: Kratie
 
Nach dem Frühstück Besuch eines bunten, lokalen Marktes, wo Ihnen von frischem Obst und Fleisch bis hin zu Motorradreifen alles angeboten wird. Anschließend entdecken Sie an Bord eines Bootes die Umgebung. Ausflug auf die Insel Koh Trong mit ihrem typisch kambodschanischen Dorfleben. Wählen Sie zwischen einem klassischen Pferdewagen oder einem Fahrrad, um die die Insel zu erkunden. Im  Zentrum der Insel lernen Sie ein Projekt zur Rekultivierung des Waldes kennen. Danach Fahrt zu einem schwimmenden Dorf an der Südspitze der Insel. Übernachtung in Kratie. (F)
 
 
08. Tag: Kratie – Kampong Thom
 
Abfahrt in Richtung Kampong Thom. Die Strecke führt durch saftige Wiesen, der Heimat zahlreicher Wasservögel. Die Ochsenkarren entlang der Straße stellen die wichtigste Form des Nahverkehrs dar. Obwohl es fast 1000 Schritte sind, lohnt sich der Aufstieg auf den Berg Phnom Santuk mit herrlicher Aussicht auf die prächtige Landschaft. Weiterfahrt nach Kampong Thom, wo Sie den Nachmittag zur freien Verfügung haben. Übernachtung in Kampong Thom. (F)
 
09. Tag: Kampong Thom – Siem Reap
 
Sambor Prei Kuk ist ein vom Dschungel umgebener Tempelkomplex. Die Ruinen stammen noch aus der Zeit vor Angkor und sind ein Geheimtipp für Reisende. Sie erkunden den Komplex zu Fuß. Die Architektur scheint hier nahtlos mit der umgebenden Natur zu verschmelzen. Weiterfahrt nach Siem Reap. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
10. Tag: Roluos Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre
 
Nach dem Frühstück Besuch der Roluos Tempelgruppe mit den Tempeln Preah Ko, Bakong und Lolei. Danach geht’s weiter zu den Tempeln Banteay Srei und Banteay Samre. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
*** Optional: Ballonfahrt über Angkor
 
Genießen Sie eine spannende Ballonfahrt über den Ruinen des Angkor Komplexes Von oben haben Sie einen idealen Ausblick auf die imposante Tempellandschaft und die vielen Reisfelder und kleinen Dörfer im Umkreis.
 
Preis:
Standard: 23 EUR pro Person (ca. 10-15 Minuten)
Premium: EUR 100 pro Person (ca. 30-45 Minuten) – Durchführung: Dezember bis März
 
11. Tag: Angkor Thom & Angkor Wat
 
Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer-Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Sie besichtigen das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Lepra-Königs sowie den Baphoun Tempels. Am Nachmittag erkunden Sie dann das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Arbeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaram entstand. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des Pre Rup Tempels, von dem sich ein einmaliger und stimmungsvoller Sonnenuntergang über Angkor bietet. Rückfahrt zum Hotel mit Zwischenstopp für eine Fußmassage. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
***Optional: Feinschmeckertour per Vespa nach Einbruch der Dunkelheit: (18:00-22:30 Uhr) – englisch geführt
 
Das Getümmel der Straßenhändler, Gerichte, Früchte, Sehenswürdigkeiten, Aromen und Geräusche vermischt sich zu einem einzigen kambodschanischen Erlebnis. In den unwahrscheinlichsten Winkeln der Stadt und ausschließlich unter einheimischen Klientel ist die wahre Küche der Khmer zu finden. Probieren Sie zum Beispiel den kambodschanischen, mit lokalen Kräutern angereicherten, Reiswein. Um diese Erfahrung zu komplettieren erhalten Sie während der Fahrt Informationen zur Bedeutung der Küche für die Einheimischen. Der Tour-Preis beinhaltet alle Speisen und Getränke (alkoholische wie nichtalkoholische) an allen Haltepunkten. Sie können Ihre Feinschmeckertour ohne Sorgen genießen, da jeder Gast hinter einem unserer gewissenhaften Fahrer auf der Vespa sitzen wird. Der Pick-up um 18:00 Uhr sowie die Rückfahrt zum Hotel gegen 22:30 Uhr sind inklusive.

Preis: 85 EUR pro Person
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
 
12. Tag: Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer
 
Nach dem Frühstück Besichtigung der Tempel von Prasat Kravan, Srah Srang, Banteay Kdei und Ta Phrom. Danach Bootstour auf dem Tonle Sap See mit dem Besuch schwimmender Dörfer. Es ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Über Jahrhunderte haben sich die Menschen an den durch Monsunregen und Mekong beeinflussten Wechsel des Wasserstands angepasst. Auf der Rückfahrt Zwischenhalt am Wat Athovea. Übernachtung in Siem Reap. (F)
 
*** Optional: Abendessen mit einer traditionellen Apsara Tanzshow im Angkor Village Theater
 
Preis: 25 EUR pro Person
 
13. Tag: Siem Reap – Battambang
 
Heute Fahrt nach Battambang mit seinen noch sehr gut erhaltenen französischen Kolonialgebäuden.  Kambodschas zweitgrößte Stadt liegt noch außerhalb der Touristenströme. Nach dem Check-In  besuchen Sie Phare Ponleu Selpak, eine Einrichtung für benachteiligte Jugendliche. Sie sehen junge Künstler bei der Arbeit und besuchen eine traditionelle Zirkusshow***. Im Anschluss werden Sie eine Fahrt mit dem „Bambus-Zug“ unternehmen. Übernachtung in Battambang. (F/A)
 
*** Die Zirkusshow in Battambang findet nur montags, donnerstags und samstags statt. An allen anderen Tagen wird alternativ eine Zirkusshow in Siem Reap besucht.
 
14. Tag: Battambang
 
Nach dem Frühstück erfahren Sie etwas über  das traditionelle Handwerk, z.B. über die Herstellung der typisch kambodschanischen Fischpaste „ Prahoc“. Sie werden zusammen mit Ihrem Reiseleiter Battambang erkunden und dort auch etwas freie Zeit haben. Am Nachmittag Fahrt nach Phnom Sampeau und Besichtigung der Killing Caves. In der Dämmerung können Sie das Ausschwärmen tausender Fledermäuse beobachten, bevor Sie nach Battambang zurückkehren. Übernachtung in Battambang. (F)
 
15. Tag: Battambang – Oudong – Phnom Penh – Rück-/Weiterflug
 
An diesem Morgen verlassen Sie Battambang und fahren in die alte Hauptstadt Oudong. Ein traditioneller Ochsenkarren holt Sie für eine Fahrt durch Reisfelder und vorbei an Bauernhöfen ab. Über Stufen erreichen Sie die Spitze des Oudong Berges, von wo Sie einen unvergesslichen Weitblick über die Umgebung genießen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen viel Wissenswertes über die Landschaft, die Architektur und die Kultur der Gegend zu berichten wissen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Phnom Penh. Unterwegs halten Sie in Koh Chen - besser bekannt als das „Silberne Dorf“. Seinen Namen hat das Dorf durch die kunsthandwerkliche Verarbeitung von Silber erhalten. Von hier ist es nicht mehr weit zum Flughafen in Phnom Penh. Rück-/ Weiterflug. (F)
 
16. Tag: Ankunft am Zielflughafen
 
HOTELLISTE
 
*** Um auf die Internetpräsenz der Hotels zu gelangen, klicken Sie auf die blau unterlegten Hotelnamen und Sie werden automatisch zu der Hotelseite weitergeleitet.
 
Reiseort
Standard
Superior
Deluxe
Phnom Penh
(2 Nächte)
Superior Room
Deluxe Room
Deluxe Room
Senmonorom
(2 Nächte)
Deluxe Room
Superior Villa
Superior Villa
Kratie
(2 Nächte)
Deluxe River View
Deluxe River View
Deluxe River View
Kampong Thom
(1 Nacht)
Deluxe Room
oder
Deluxe Room
Deluxe Room
oder
Deluxe Room
Deluxe Room
oder
Deluxe Room
Siem Reap
(4 Nächte)
Superior Room
Superior Room
Deluxe room
Battambang
(2 Nächte)
Deluxe Room
Garden Room
Standard Room
 
*** ggf. gleichwertige Alternativhotels möglich
 
PREISE UND LEISTUNGEN

Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Deluxe
(Euro / Person)
Termine 2017
10.Jan-24.Jan
1660
270
1800
425
1965
555
19.Jan-02.Feb
1690
305
1805
430
2030
655
29.Jan-12.Feb
1660
270
1820
440
1975
600
05.Feb-19.Feb
1660
270
1800
425
1965
585
09.Feb-23. Feb
1660
270
1800
425
1965
585
17.Feb-03.Mrz
1660
270
1800
425
1965
585
26.Feb-12.Mrz
1660
270
1800
425
1965
585
06.Mrz-20.Mrz
1660
270
1800
425
1965
585
10.Mrz-24.Mrz
1660
270
1800
425
1965
585
16.Mrz-30.Mrz
1660
270
1800
425
1965
585
26.Mrz-09.Apr
1645
255
1800
425
1920
545
03.Apr-17.Apr
1645
255
1790
390
1920
545
09.Apr-23.Apr
1680
295
1800
425
1935
555
17.Apr-01.Mai
1645
255
1790
390
1920
545
27.Apr-11.Mai
1645
255
1790
390
1920
545
05.Mai-19.Mai
1645
255
1790
390
1920
545
11.Mai-25.Mai
1680
295
1800
425
1935
555
21.Mai-04.Jun
1645
255
1790
415
1920
545
30.Mai-13.Jun
1645
255
1790
415
1920
545
09.Jun-23.Jun
1645
255
1790
415
1920
545
20.Jun-04.Jul
1645
255
1790
415
1920
545
03.Jul-17.Jul
1645
255
1790
415
1920
545
14.Jul-28.Jul
1645
255
1790
415
1920
545
25.Jul-08.Aug
1645
255
1790
415
1920
545
06.Aug-20.Aug
1645
255
1790
415
1920
545
11.Aug-25.Aug
1645
255
1790
415
1920
545
20.Aug-03.Sep
1645
255
1790
415
1920
545
28.Aug-11.Sep
1645
255
1790
415
1920
545
05.Sep-19.Sep
1645
255
1790
415
1920
545
10.Sep-24.Sep
1645
255
1790
415
1920
545
18.Sep-02.Okt
1645
255
1795
420
1920
545
28.Sep-12.Okt
1660
270
1795
420
1920
545
08.Okt-22.Okt
1700
315
1820
440
1940
560
17.Okt-31.Okt
1665
280
1805
430
1930
550
26.Okt-09.Nov
1660
270
1805
430
1965
590
03.Nov-17.Nov
1700
315
1810
435
1980
600
09.Nov-23.Nov
1700
315
1810
435
1980
600
19.Nov-03.Dez
1700
315
1830
450
1990
620
27.Nov-11.Dez
1700
315
1810
435
1980
600
05.Dez-19.Dez
1665
280
1810
435
1980
600
10.Dez-24.Dez
1665
280
1810
435
1980
600
18.Dez-01.Jan
1735
345
1820
440
2055
675
28.Dez-11.Jan
1725
335
1845
465
2025
650
04.Jan-18.Jan
1700
315
1835
455
1990
620
 
Inklusive
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 2 Flaschen Mineralwasser (500 ml) pro Ausflugstag gratis
  • Zirkusshow und Abendessen in Battambang
  • Elefantenritt in der Mondulkiri-Provinz
  • Alle Bootsfahrten gemäß Tourverlauf
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Bambuszug und Fußmassage
  • Rundreise mit einheimischer, Deutsch sprechender Reiseleitung (wechselnd je nach Ort)
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen), bei Flugverbindung mit Vietnam Airlines laut exaktem Gruppentermin
  • Hochsaison-Zuschläge
 
Nicht inklusive
 
GK08: Im Reich der Khmer - Kambodscha erleben
Nächste Reisetermine
Datum
Reisedatum
Rang
Reisepreis
EZ
Status / Buchung
26.3.2017
>>
9.4.2017
Standard
1645
+€ 255
Buchen
Superior
1800
+€ 425
Buchen
Deluxe
1920
+€ 545
Buchen
3.4.2017
>>
17.4.2017
Standard
1645
+€ 255
Buchen
Superior
1790
+€ 390
Buchen
Deluxe
1920
+€ 545
Buchen
9.4.2017
>>
23.4.2017
Standard
1680
+€ 295
Buchen
Superior
1800
+€ 425
Buchen
Deluxe
1935
+€ 555
Buchen
Frankfurt - Phnom Penh [Kambodscha Rundreisen]Phnom Penh GK08 (1) [Kambodscha Reisen]Phnom Penh [Kambodscha Reise]Phnom Penh - Senmonorom (ca. 400 km, ca. 6-7 Std. Fahrt inklusive kurzem Stopp)Senmonorom [Kambodscha Pauschalreisen]Senmonorom - Kratie [Kambodscha Reise Günstig]Kratie [Pauschalreise Kambodscha Günstig]Kratie - Kampong Thom [Preiswert Kambodscha]Kampong Thom – Siem Reap [Kambodscha Reisen Pauschal]Roluos Gruppe – Banteay Srei – Banteay Samre [Kambodscha]Angkor Wat und Angkor Thom [Kambodscha Reisen Billig]Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer [Kambodscha]Siem Reap - Battambang (ca. 170km; ca. 3,5 Std. Fahrt)Battambang [Kambodscha Rundreise Günstig]Battambang - Oudong - Phnom Penh - Rückflug (ca. 300 km; ca. 5,5 Std. Fahrt)Ankunft in Deutschland