Indochina Reise - Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar

GY05: Malaysia Intensive mit Borneo
GY05: Malaysia Intensive mit Borneo
16 Reisetage ab € 1735
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
Tour: Singapur – Malacca – Kuala Lumpur - Cameron Highlands – Penang – Kuching – Ibang Longhouse – Mulu – Kota Kinabalu
GY05: Malaysia Intensive mit Borneo

GML05: Malaysia Intensive mit Borneo 16 Tage

Übersicht
Reiseverlauf
Termine & Preise
Bewertung
ANMERKUNGEN
Termine 2017: 02.Jan-16.Jan; 09.Jan-23.Jan; 21.Jan-04.Feb; 06.Feb-20.Feb; 13.Feb-27.Feb; 25.Feb-11.Mrz; 04.Mrz-18.Mrz; 13.Mrz-27.Mrz; 25.Mrz-08.Apr; 08.Apr-22.Apr; 15.Apr-29.Apr; 24.Apr-08.Mai; 06.Mai-20.Mai; 15.Mai-29.Mai; 20.Mai-03.Jun; 03.Jun-17.Jun; 10.Jun-24.Jun; 19.Jun-03.Jul; 01.Jul-15.Jul; 10.Jul-24.Jul; 17.Jul-31.Jul; 29.Jul-12.Aug; 07.Aug-21.Aug; 14.Aug-28.Aug; 26.Aug-09.Sep; 04.Sep-18.Sep; 09.Sep-23.Sep; 18.Sep-02.Okt; 02.Okt-16.Okt; 07.Okt-21.Okt; 16.Okt-30.Okt; 28.Okt-11.Nov; 06.Nov-20.Nov; 13.Nov-27.Nov; 25.Nov-09.Dez; 04.Dez-18.Dez; 16.Dez-30.Dez; 25.Dez-08. Jan 2018
 
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
 
Tour: Singapur – Malacca –Kuala Lumpur- Cameron Highlands – Penang – Kuching – Ibang Longhouse – Mulu – Kota Kinabalu
 
01. Tag: Flug nach Singapur
 
02. Tag: Ankunft in Singapur – Malacca
 
Ankunft in Singapur sowie Transfer nach Malacca. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Malacca. 
 
03. Tag: Malacca Besichtigung – Kuala Lumpur
 
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Malacca, bevor es weiter nach Kuala Lumpur geht.
 
Malacca ist der Ort, an dem die Geschichte Malaysias begann. Er ist eine der wichtigsten historischen Wahrzeichen des Landes. Die Portugiesen, Niederländer sowie Engländer herrschten über Malacca. Die Ruinen und Gebäude der Eroberer können bis heute besichtigt werden.
 
Besuchen Sie die St. Peters Kirche (1710), die älteste noch genutzte christliche Kirche in Malaysia. Fahren Sie an dem größten Chinesischen Friedhof (17. Jahrhundert) außerhalb Chinas vorbei, gelegen zwischen dem Bukit China und dem Chinese Hill. Im Anschluss besuchen Sie das berühmte Tor „Porta de Santiago“,  sowie die Ruinen der St. Paul’s Kirche.
Weiter geht es zum „Red Square“, einem lachsfarbigen niederländischen Verwaltungsgebäude, welches heute das Malacca Museum und staatliche Behörden beherbergt. Besuchen Sie die Christ Church sowie den Cheng Hoon Teng Tempel, auch „Domizil der barmherzigen Wolken“ genannt. Im Cheng Hoon Teng finden Sie die drei wichtigsten Glaubenslehren (Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus) unter einem Dach. Auf der gleichen Straße liegt die Kampung Kling Moschee, die älteste Moschee des Landes mit architektonischen Besonderheiten, wie das sogenannten Meru Dach, das auch bei Hindu Tempeln gebaut wird. Weiter geht es zum Baba & Nyonya Heritage Museum, Schaukasten der lokalen Geschichte der chinesisch-malayischen Volksgruppe, auch Baba-Nyonya genannt. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Jonker Street mit seinen schönen Antiquitätenläden.
 
Am späten Nachmittag fahren Sie nach Kuala Lumpur (Ankunft ca. 15.00 Uhr) sowie Check-In im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Kuala Lumpur. (F)
 
04. Tag: Kuala Lumpur Halbtagesbesichtigung
 
Nach dem Frühstück haben Sie erst einmal Freizeit.
Um 14.00 Uhr Fahrt zur Altstadt von Kuala Lumpur. Besichtigen Sie das älteste Theater des Landes, das Panggung Bandaraya, in dem Sie die Geschichte Kuala Lumpurs erleben können. Genießen Sie das 60-minütige Live-Musical, das unterhaltsame multikulturelle Erfahrung verspricht und Ihnen die Vielfältigkeit zeigt, die Kuala Lumpur ausmacht.  Danach machen Sie eine Reise in die Vergangenheit der Stadt. Die Tour startet am Independence Square und wird Sie zu einigen historischen Wahrzeichen führen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen einige interessante Fakten der Geschichte Kuala Lumpurs erzählen. Nach Ende der Tour werden Sie zurück zum Hotel gefahren oder können die Stadt auf eigene Faust erkunden. Übernachtung in Kuala Lumpur. (F)
 
05. Tag: Kuala Lumpur – Cameron Highlands
 
Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Cameron Highlands. Die Cameron Highlands liegen 1542 Meter über dem Meeresspiegel und sind bekannt für Teeplantagen und kühle Temperaturen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die Batu Höhlen, die heiligen Höhlentempel der Hindus. Machen Sie eine kurze Pause am Lata Iskadar Wasserfall, bevor es weiter zu den Cameron Highlands geht. Check-in im Hotel, danach Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in den Cameron Highlands. (F)
 
06. Tag: Cameron Highlands
 
Nach dem Frühstück geht es zu einer Erkundungstour in die Cameron Highlands. Diese wurden zu Zeiten der britischen Kolonialisierung als Rückzugsort im Hochland genutzt. Setzen Sie die Tour nach Gunung oder zum Mt. Brinchang fort, dem höchsten Gipfel in den Cameron Highlands mit 6,666 Fuß (2031,78m). Dort angekommen werden Sie zum Aussichtsturm hinaufsteigen, wo Sie eine fantastische Aussicht über das gesamte Gebiet erwartet. Am frühen Morgen oder bei raschem Temperaturanstieg erleben Sie, wie sich weißer Nebel über den gesamten Wald legt. Fahren Sie den Hügel hinab und besuchen Sie eine der Erdbeerfarmen, wo Sie gegen eine kleine Gebühr frische und saftige Erdbeeren selbst  pflücken können. Danach geht es weiter zur malerischen Teeplantage: Das Sungei Palas Bo Anwesen wird als die größte und bekannteste Teeplantage der Region angesehen. Genießen Sie die Aussicht über schier endlose, mit Tee-Sträuchern bepflanzte Hügel. Nach einer Tee-Pause machen Sie eine kurze Besichtigung einer Tee-Fabrik***, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden. Übernachtung in den Cameron Highlands. (F)
 
*** Montags und an öffentlichen Feiertagen hat die Tee-Fabrik geschlossen.
 
07. Tag: Cameron Highlands – Penang

Breakfast. At 0900hrs, depart to Penang, Pearl of Orient.
Auf dem Weg stoppen Sie für einen kurzen Besuch in Bukit Merah, eine Auffangstation für hilfebedürftige Orang Utan-Affen. Über den Fluss gelangen Sie auf die „Orang Utan Island“. Hier erfahren Sie vieles über die bedrohte Affenart, über Aufzucht und Forschung. Mit der Fähre (ca. 20 Minuten Fahrzeit) geht es weiter nach Penang, auch Perle des Orients genannt.  Hier lässt sich die Vielfalt asiatischer Kultur auf kleinstem Raum erleben. Die Hauptstadt Georgetown, mit ihrem schönen historischen Stadtzentrum, hat viel zu bieten: Moscheen, Kirchen, hinduistische und chinesisch-buddhistische Tempel. Ursprung und Moderne reichen sich hier die Hand.
Bei Ankunft an der Anlegestelle werden Sie mit dem traditionellen Verkehrsmittel in Georgetown, der Rikscha, zum Hotel gefahren.
Nach dem Check In steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)
 
Bemerkung:
Bitte beachten Sie, dass seit dem 01. Juni 2014 von der Stadt Penang MYR 3.,00 pro Zimmer pro Nacht eine Tourismusabgabe erhoben werden. Diese Gebühr wird Ihnen von Ihrem Hotel bei Auschecken in Rechnung gestellt.
 
08. Tag: Penang – Freizeit
 
Frühstück. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
 
09. Tag:  Penang – Kuching, Borneo (Via Kuala Lumpur) (Flug)
 
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen, Flug nach Kuching über Kuala Lumpur.
Ankunft und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag schauen Sie sich in der Stadt Kuching um. Sie hat einiges zu bieten:  die Festung Fort Margherita, den Tua Pek Kong Tempel – einer der ältesten Tempel in Kuching -  und das Sarawak Museum.
Übernachtung. (F)
 
10. Tag : Kuching – Semenggok Orang Utan – Longhouse
 
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Rehabilitation Center Semenggok, welches sich speziell um die gefährdete Affenart  Orang Utan kümmert. In ihrem natürlichen Lebensraum werden die Affen aufgenommen und gepflegt, um sie eines Tages wieder in der Wildnis auszusetzen. Schauen Sie bei der Fütterung zu.
 
Nach dem Besuch im Rehabilitation Center geht es zum nächsten Höhepunkt der Reise. Sie werden eine Nacht bei den „Ibans“ übernachten. Diese sind eine indigene Ethnie der Insel Borneo. Erleben Sie den Lebensstil dieser Bevölkerung hautnah. Sie erfahren Wissenswertes über die alten Traditionen, ihre damaligen und heutigen Lebensweisen. Anschließend bleibt Zeit für ein erfrischendes Bad im Fluss.  
Nach dem Abendessen lernen Sie bei einem Glas Reiswein den Häuptling des Stammes kennen und schauen sich die traditionellen Tänze der Einheimischen an. (F/M/A)
 
Beschreibung der Unterkunft:
Die Unterkunft ist sehr einfach eingerichtet. Sie bekommen eine Matratze, ein Moskitonetz- Eine einfache Dusche und Toilette sind ebenfalls vorhanden (kein warmes Wasser).
 
Was Sie mitbringen:
Wegen der einfachen Einrichtung sollten Sie eine Regenjacke, Taschenlampe, eigene Pflege- und Hygieneprodukte, helle Kleidung (Baumwolle empfohlen), Handtuch, Seife, Turnschuhe, Stand-By-Mittel gegen Malaria, Insektenschutz-Spray, Sonnencreme mitbringen.
 
Wir empfehlen Ihnen, nicht den gesamten Reisekoffer mitzubringen. Diesen können Sie in Kuching lassen. Packen Sie am besten alles in einen Rucksack. Falls Sie Geschenke für den Stamm haben, bitten wir Sie, keine Zigaretten oder Süßigkeiten zu verschenken. Sehr willkommen sind Spielsachen, Stifte, Puppen, Arzneimittel, Bücher (generell Bildungsmaterial).
 
11. Tag : Ibang Longhouse – Kuching
 
Nach dem Frühstück werden Sie einen Hahnenkampf miterleben. Keine Sorge! Hühner sind beliebte Haustiere der Bewohner des Stammes und hierbei werden diese nicht verletzt! Es werden keine gefährlichen Waffen o.ä. eingesetzt.  Danach geht es mit dem Transfer wieder nach Kuching, ein kleiner Stopp zum Lunch wird auf dem Weg eingelegt. (F/L)
 
12. Tag : Kuching –Mulu (Abendessen)
 
Abfahrt zum Flug nach Mulu über Miri. Der Mulu Nationalpark ist ein Paradies für Naturfreunde – und forscher.  Der Park ist bekannt für seine vielfältige Flora: über 1500 verschiedene Blumenarten, mehr als 170 Wildorchideen und rund 67 verschiedenen Tierarten. Mit etwas Glück werden Sie einige davon sehen.
Zeit für ein Mittagessen (auf eigene Faust). Später werden Sie einen ca. 3km langen Spaziergang durch den Nationalpark machen und die Höhlen besichtigen – dies ist der längsten Höhlengang der Welt. Wenn das Wetter mitspielt, erleben Sie, wie tausende Fledermäuse am Abend aus den Höhlen herausfliegen. (A)
 
13. Tag : Mulu – Kota Kinabalu (Lunch-Paket)
 
Frühes Frühstück und Check-out. Sie starten einen weiteren Trip zu den Mulu Höhlen, verbunden mit einer Bootsfahrt zu den „Clearwater Caves“ (kristallklares Wasser). Kurz darauf werden Sie die Siedler von Batu Bungan Penan kennenlernen und entdecken. Sie erfahren viel über die Entwicklung der Bevölkerung und deren Handwerkskunst. Später geht es zurück nach Mulu und zum Weiterflug nach Kota Kinabalu.
Transfer zum Hotel, Check In.
 
14. Tag : Kota Kinabalu – National Park (Lunch)
 
Frühstück. Danach starten Sie zum Ganztagesausflug in den Nationalpark Kinabalu, in welchem der höchste Berg Südostasiens beheimatet ist. Der Nationalpark verzaubert die Besucher mit seiner Vielfalt an Orchideen und verschiedenen Vogelarten und gilt als „Natur-Highlight. Genießen Sie die Tour durch den Nationalpark. Später nehmen Sie an einer Präsentation über den Nationalpark und Mount Kinabalu teil. (Lunch)
 
15. Tag : Kota Kinabalu
 
Frühstück. Danach begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt. Besuchen Sie den höchsten Aussichtspunkt von Kota Kinabalu, Signal Hill, Likas Bay, einen buddhistischen Tempel, das State Museum und die State Moschee.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.  Falls Sie einen verlängerten Aufenthalt planen, werden Sie direkt zu Ihrem Resort gebracht.

Bemerkung: Tour endet in Kota Kinabalu / Rückflug ab Kota Kinabalu 
 
Tag 16: Deutschland
 
***Optional Baden
 
HOTELLISTE
 
*** Um auf die Internetpräsenz der Hotels zu gelangen, klicken Sie auf die blau unterlegten Hotelnamen und Sie werden automatisch zu der Hotelseite weitergeleitet.
 
Reiseort
Standard
Superior
Deluxe
Melaka
Superior
Deluxe
Deluxe
Kuala Lumpur
Deluxe
Deluxe
Deluxe
Cameron Highlands
Deluxe
Studio
Deluxe
Penang
Superior
Hutton Deluxe
Studio Suite- Victory Annexe
Kuching
Pullman Kuching
Superior
The Ranee Boutique Hotel
Deluxe Suite
Longhouse
Iban Longhouse
Standard
Standard
Mulu
Mulu National Park Lodge
Deluxe Garden Room
Deluxe
Deluxe
Kota Kinabalu
Superior Bay View
Guestroom Seaview
 
*** ggf. gleichwertige Alternativhotels möglich
 
PREISE UND LEISTUNGEN
 
Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Deluxe
(Euro / Person)
Termine 2017
02.Jan-16.Jan
1970
375
2170
550
2540
920
09.Jan-23.Jan
1970
375
2170
550
2540
920
21.Jan-04.Feb
1990
395
2220
600
2510
890
06.Feb-20.Feb
1970
375
2170
550
2540
920
13.Feb-27.Feb
1970
375
2170
550
2540
920
25.Feb-11.Mrz
1735
375
1935
550
2275
890
06.Mrz-20.Mrz
1970
375
2170
550
2525
905
13.Mrz-27.Mrz
1970
375
2170
550
2540
920
10 Apr-23 Apr
1975
385
2170
550
2545
925
15 Apr-28 Apr
1970
375
2170
550
2530
915
24 Apr-07 Mai
1970
375
2170
550
2545
925
06 Mai-20 Mai
1970
375
2170
550
2525
905
15 Mai-28 Mai
1970
375
2170
550
2540
920
22 Mai-04 Jun
1970
375
2170
550
2540
920
03 Jun-16 Jun
1970
375
2170
550
2530
915
12 Jun-25 Jun
1970
375
2170
550
2545
925
19 Jun-02 Jul
2000
405
2170
550
2545
925
01Jul-14.Jul
1970
375
2175
555
2565
945
10.Jul-23.Jul
1975
385
2185
565
2575
955
17.Jul-30.Jul
1975
385
2185
565
2575
955
29.Jul-11.Aug
1980
385
2185
565
2565
945
07.Aug-20.Aug
1975
385
2175
555
2575
955
14.Aug-27.Aug
1975
385
2185
565
2575
955
26.Aug-08.Sep
1970
375
2180
565
2560
940
04.Sep-17.Sep
1970
375
2180
565
2515
895
09.Sep-22.Sep
1970
375
2170
550
2515
895
18.Sep-01.Okt
1970
375
2170
550
2545
925
02.Okt-15.Okt
1970
375
2170
550
2545
925
07.Okt-20.Okt
1970
375
2170
550
2530
915
28.Okt-10.Nov
1980
385
2170
550
2525
905
06.Nov-19.Nov
1975
385
2170
550
2540
920
13.Nov-26.Nov
1975
385
2170
550
2540
920
25.Nov-08.Dez
1980
385
2160
540
2525
905
04.Dez-17.Dez
1975
385
2160
540
2540
920
16.Dez-29.Dez
1990
395
2220
600
2580
960
25.Dez-07.Jan
1975
385
2225
605
2590
970
 
Inklusive:
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück
  • Inlandsflüge Penang – Kuala Lumpur – Kuching
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Englisch sprechender Reiseleiter
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
  • Hochsaison-Zuschläge
 
Nicht inklusive
  • Internationale Flüge: auf Anfrage
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Mahlzeiten die nicht angegeben sind
  • Transferzuschlag zwischen 23.00 Uhr – 07.00 Uhr
  • Touristensteuer Penang MYR 3,00 pro Zimmer pro Nacht. Diese Gebühr wird Ihnen von Ihrem Hotel bei Auschecken in Rechnung gestellt.
 
GY05: Malaysia Intensive mit Borneo
Nächste Reisetermine
Datum
Reisedatum
Rang
Reisepreis
EZ
Status / Buchung
10.4.2017
>>
23.4.2017
Standard
1975
+€ 385
Buchen
Superior
2170
+€ 550
Buchen
Deluxe
2545
+€ 925
Buchen
15.4.2017
>>
28.4.2017
Standard
1970
+€ 375
Buchen
Superior
2170
+€ 550
Buchen
Deluxe
2530
+€ 915
Buchen
24.4.2017
>>
7.5.2017
Standard
1970
+€ 375
Buchen
Superior
2170
+€ 550
Buchen
Deluxe
2545
+€ 925
Buchen