Indochina Reise - Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar

GY04: Malaysia intensiv - mit Ostküste
GY04: Malaysia intensiv - mit Ostküste
15 Reisetage ab € 1430
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
Tour: Singapur – Malacca –Kuala Lumpur- Cameron Highlands – Penang – Belum – Kota Bharu – Kuala Terengganu – Kuantan
GY04: Malaysia intensiv - mit Ostküste

GML04: Malaysia Intensive mit East coast Tage 15 Tage

Übersicht
Reiseverlauf
Termine & Preise
Bewertung
ANMERKUNGEN
Termine 2017: 02. Jan-15. Jan; 09.Jan-22.Jan; 21.Jan-03.Feb; 06.Feb-19.Feb; 13.Feb-26.Feb; 25.Feb-10.Mrz; 04.Mrz-17.Mrz; 13.Mrz-26.Mrz; 25.Mrz-07.Apr; 08.Apr-21.Apr; 15.Apr-28.Apr; 24.Apr-07.Mai; 06.Mai-19.Mai; 15.Mai-28.Mai; 20.Mai-02.Jun; 03.Jun-16.Jun; 10.Jun-23.Jun; 19.Jun-02.Jul; 01.Jul-14.Jul; 10.Jul-23.Jul; 17.Jul-30.Jul; 29.Jul-11.Aug; 07.Aug-20.Aug; 14.Aug-27.Aug; 26.Aug-08.Sep; 04.Sep-17.Sep; 09.Sep-22.Sep; 18.Sep-01.Okt; 02.Okt-15.Okt; 07.Okt-20.Okt; 16.Okt-29.Okt; 28.Okt-10.Nov; 06.Nov-19.Nov; 13.Nov-26.Nov; 25.Nov-08.Dez; 04.Dez-17.Dez; 16.Dez-29.Dez; 25.Dez-07.Jan
 
Durchführungsgarantie bereits ab 2 Personen. Gruppengröße maximal 10 Personen.
 
Tour: Singapur – Malacca – Kuala Lumpur- Cameron Highlands – Penang – Belum – Kota Bharu – Kuala Terengganu – Kuantan
 
01. Tag: Flug nach Singapur
 
02. Tag: Ankunft in Singapur – Malacca
 
Ankunft in Singapur und Transfer nach Malacca. Der Rest des Tages steht Ihnen dort zur freien Verfügung.
Übernachtung in Malacca.
 
03. Tag: Malacca Besichtigung – Kuala Lumpur
 
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Malacca.
Malacca ist der Ort, an dem die Geschichte Malaysias begann. Er ist eine der wichtigsten historischen Wahrzeichen des Landes. Die Portugiesen, Niederländer sowie Engländer herrschten über Malacca. Die Ruinen und Gebäude der Eroberer können bis heute besichtigt werden.
 
Besuchen Sie die St. Peters Kirche (1710), die älteste noch genutzte christliche Kirche in Malaysia. Fahren Sie an dem größten Chinesischen Friedhof (17. Jahrhundert) außerhalb Chinas vorbei, gelegen zwischen dem Bukit China und dem Chinese Hill. Im Anschluss besuchen Sie das berühmte Tor „Porta de Santiago“,  sowie die Ruinen der St. Paul’s Kirche.
Weiter geht es zum „Red Square“, einem lachsfarbigen niederländischen Verwaltungsgebäude, welches heute das Malacca Museum und staatliche Behörden beherbergt. Besuchen Sie die Christ Church sowie den Cheng Hoon Teng Tempel, auch „Domizil der barmherzigen Wolken“ genannt. Im Cheng Hoon Teng finden Sie die drei wichtigsten Glaubenslehren (Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus) unter einem Dach. Auf der gleichen Straße liegt die Kampung Kling Moschee, die älteste Moschee des Landes mit architektonischen Besonderheiten, wie das sogenannten Meru Dach, das auch bei Hindu Tempeln gebaut wird. Weiter geht es zum Baba und Nyonya Heritage Museum, Schaukasten der lokalen Geschichte der chinesisch-malayischen Volksgruppe, auch Baba-Nyonya genannt. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Jonker Street mit seinen schönen Antiquitätenläden.
 
Am späten Nachmittag fahren Sie nach Kuala Lumpur (Ankunft ca. 15.00 Uhr) sowie Check-In im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Kuala Lumpur. (F)
 
04. Tag: Kuala Lumpur Halbtagesbesichtigung
 
Nach dem Frühstück haben Sie erst einmal Freizeit.
Um 14.00 Uhr Fahrt zur Altstadt von Kuala Lumpur. Besichtigen Sie das älteste Theater des Landes, das Panggung Bandaraya, in dem Sie die Geschichte Kuala Lumpurs erleben können. Genießen Sie das 60-minütige Live-Musical, das unterhaltsame multikulturelle Erfahrung verspricht und Ihnen die Vielfältigkeit zeigt, die Kuala Lumpur ausmacht.  Danach machen Sie eine Reise in die Vergangenheit der Stadt. Die Tour startet am Independence Square und wird Sie zu einigen historischen Wahrzeichen führen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen einige interessante Fakten der Geschichte Kuala Lumpurs erzählen. Nach Ende der Tour werden Sie zurück zum Hotel gefahren oder können die Stadt auf eigene Faust erkunden. Übernachtung in Kuala Lumpur.(F)
 
05. Tag: Kuala Lumpur – Cameron Highlands
 
Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Cameron Highlands. Die Cameron Highlands liegen 1542 Meter über dem Meeresspiegel und sind bekannt für Teeplantagen und kühle Temperaturen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die Batu Höhlen, die heiligen Höhlentempel der Hindus. Machen Sie eine kurze Pause am Lata Iskadar Wasserfall, bevor es weiter zu den Cameron Highlands geht. Check-In im Hotel, danach Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in den Cameron Highlands.(F)
 
06. Tag: Cameron Highlands
 
Nach dem Frühstück geht es zu einer Erkundungstour in die Cameron Highlands. Diese wurden zu Zeiten der britischen Kolonialisierung als Rückzugsort im Hochland genutzt. Setzen Sie die Tour nach Gunung oder zum Mt. Brinchang fort, dem höchsten Gipfel in den Cameron Highlands mit 6666 Fuß (2032m). Dort angekommen werden Sie zum Aussichtsturm hinaufsteigen, wo Sie eine fantastische Aussicht über das gesamte Gebiet erwartet. Am frühen Morgen oder bei raschem Temperaturanstieg erleben Sie, wie sich weißer Nebel über den gesamten Wald legt. Fahren Sie den Hügel hinab und besuchen Sie eine der Erdbeerfarmen, wo Sie gegen eine kleine Gebühr frische und saftige Erdbeeren selbst  pflücken können. Danach geht es weiter zur malerischen Teeplantage: Das Sungei Palas Bo Anwesen wird als die größte und bekannteste Teeplantage der Region angesehen. Genießen Sie die Aussicht über schier endlose, mit Tee-Sträuchern bepflanzte Hügel. Nach einer Tee-Pause machen Sie eine kurze Besichtigung einer Tee-Fabrik***, bevor Sie zurück zum Hotel gefahren werden. Übernachtung in den Cameron Highlands. (F)
 
*** Montags und an öffentlichen Feiertagen hat die Tee-Fabrik geschlossen.
 
07 Tag: Cameron Highlands – Penang
 
Nach dem Frühstück geht es in Richtung Penang. Auf dem Weg stoppen Sie für einen kurzen Besuch in Bukit Merah, eine Auffangstation für hilfebedürftige Orang Utan-Affen. Über den Fluss gelangen Sie auf die „Orang Utan Island“. Hier erfahren Sie vieles über die bedrohte Affenart, über Aufzucht und Forschung.
Mit der Fähre (20 Minuten Fahrzeit) geht es weiter nach Penang, auch Perle des Orients genannt.  Hier lässt sich die Vielfalt asiatischer Kultur auf kleinstem Raum erleben. Die Hauptstadt Georgetown, mit ihrem schönen historischen Stadtteil, hat viel zu bieten: Moscheen, Kirchen, hinduistische und chinesisch-buddhistische Tempel. Ursprung und Moderne reichen sich hier die Hand. Bei Ankunft an der Anlegestelle werden Sie mit dem traditionellen Verkehrsmittel in Georgetown, der Rikscha, zum Hotel gefahren. Nach dem Check-in steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)
 
08 Tag: Penang – Freizeit
 
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

09 Tag: Penang – Belum Regenwald
 
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in den Osten der Halbinsel. Der Weg führt über die Hauptbergkette, welche Ihnen einen atemberaubenden Blick über den dichten Regenwald und Plantagen bietet. Sie fahren zur Banding Island in Belum und machen zuvor Halt im Lenggong Museum, welches Sie über die Traditionen und ursprünglichen Lebensweisen informiert. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und staunen Sie über die eindrucksvollen Höhlenmalereien und Funde wie z.B. Schmuck, Skelette, Waffen und Steinwerkzeuge.
Check in im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
 
Tag 10 : Belum Valley – Tropischer Regenwald (u.a. mit Bootstour und kleiner Regenwald-Wanderung
 
Nach dem Frühstück startet die Tour in Richtung Belum, dem weitflächigsten Waldreservat mit bedeutender Flora und Fauna. Mit dem Boot fahren Sie zu einem der Ureinwohner-Stämme, den Orang Asli, was übersetzt Ureinwohner bedeutet (malayisch Orang: Mensch; asli: original  oder ursprünglich) und als Sammelbezeichnung für die verschiedenen Ureinwohner im Inneren der Malayischen Halbinsel gilt. Zu Fuß begeben Sie sich auf eine kleine Wanderung durch den Dschungel. Mit etwas Glück sehen Sie unter anderem die weltweit größte Wildblume „Rafflesia“. Danach wird für ein kleines Lunch Halt gemacht.
Genießen Sie die Zeit an einem Wasserfall in einem der ältesten tropischen Regenwälder der Welt.
Anschließend geht es zurück zum Hotel – der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung imBellum Valley.(F)
 
Tag 11 : Belum Valley – Kota Bharu, Kelantan
 
Nach dem Frühstück fahren Sie an die Ostküste der Halbinsel nach Kelantan. Bei der Ankunft werden Sie die Stadt Rantau Penjang besichtigen, welche der Handelstreffpunkt für die thailändische und malaysische Bevölkerung ist. Über den Fluss, welcher beide Länder voneinander abgrenzt und nur über eine einzige Brücke verbunden ist, können Sie thailändische Dörfer sehen. Der Fluss wird für die alltägliche Wasserversorgung und landwirtschaftliche Bewässerung genutzt. Nutzen Sie die große Auswahl an Duty Free Shops für einen Einkaufsbummel. Danach geht es zurück ins Hotel. (F)
 
Tag 12 : Kota Bharu, Kelantan – Kuala Terengganu
 
Frühstück. Sie fahren heute auf den berühmten und farbenfrohen Markt bzw. Basar in Kota Bharu. Dieser ist bekannt für die traditionelle Handwerkskunst und Webereien, die hier betrieben werden. Hier gibt es außerdem viele traditionelle Leckereien, die Sie unbedingt probieren sollten. Weiter geht es entlang der Küste Richtung Kuala Terengganu. Hier haben Sie die Möglichkeit die lokale Spezialität „Keropok“, frittierte Krabbenchips,  zu testen.
Check-in im Hotel, danach Freizeit. (F)
 
Tag 13 : Kuala Terengganu – Kuantan, Pahang
 
Nach dem Frühstück Check-out und Fahrt nach Kuantan. Kleiner Zwischenstopp in Kuala Terengganu um Pulau Duyong zu besichtigen. Stopp in Kuala Terengganu um Pulau Duyong zu besichtigen. Diese Insel ist bekannt für ihren traditionellen Bootsbau. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Taman Tamadun Islam, ein islamischer Kutur- und Themenpark, der unter anderem 20 Nachbauten wichtiger islamischer Monumente beheimatet, wie zum Beispiel die Alhambra aus Grenada, das Grabmal Taj Mahal, oder die Al-Masdschid al-Haram Moschee in Mekka. Der Höhepunkt des Parks ist der Besuch der eindrucksvollen Kristallmoschee. Anschließend besuchen wir ein Produktionszentrum für Messingware. Wir setzen unsere Reise fort Richtung Süden nach Cherating in die Region Kuantan. Wir machen Halt an einem malerischen Fischerdorf. Dort schauen wir in einem Informationszentrum für Schildkröten vorbei, wo Sie mehr über die vom Aussterben bedrohte Spezies aus dem Meer erfahren.
Verpassen Sie nicht „Lemang“ zu probieren, der gekochte Reis mit Kokosmilch in Bambusblätter gerollt ist eine beliebte malaiische Delikatesse. Anschließend sind Sie herzlich bei Einheimischen auf einen Tee eingeladen, bevor wir am späten Nachmittag in Cherating ankommen. Zu den Attraktionen der Stadt gehören ein trainierter Affe, der Kokosnüsse vom Baum ernten kann und eine Produktionsfabrik für Mengkuang Blätter, aus denen zum Beispiel Taschen hergestellt werden. Übernachtung in Cherating. (F)
 
***Während der muslimischen Fastenzeit Ramadhan ist der Park geschlossen. Wir ersetzen diesen Ausflug mit einem Besuch des Losong Museums.
 
Tag 14 : Kuantan, Pahang – Rückflug
 
Nach dem Frühstück Freizeit. Check - out und Transfer zum Flughafen Kuantan und Rückflug zum Zielflughafen.
 
Bemerkung: Tour endet in Kuantan / Rückflug ab Kuantan
 
Tag 15: Deutschland
 
HOTELLISTE
 
*** Um auf die Internetpräsenz der Hotels zu gelangen, klicken Sie auf die blau unterlegten Hotelnamen und Sie werden automatisch zu der Hotelseite weitergeleitet.
 
Reiseort
Standard
Superior
Deluxe
Malacca
(1 Nacht)
Superior Room
Deluxe Room
Deluxe Room
Kuala Lumpur
(2 Nächte)
Deluxe Room
Deluxe Room
Deluxe Room
Cameron Highlands
(2 Nächte)
Deluxe Room
Studio
Deluxe Room
Penang
(2 Nächte)
Superior Room
Hutton Deluxe Room
Studio Suite Victory Annexe
Belum Valley
(2 Nächte)
Superior Room
Deluxe Room
Deluxe Room
Kota Bharu
(1 Nacht)
Deluxe Classic
Premier Classic
Deluxe Room
Kuala Terengganu
(1 Nacht)
Deluxe
Deluxe
Deluxe Garden
Kuantan
(1 Nacht)
Deluxe
Executive Deluxe
Premier Deluxe
 
*** ggf. gleichwertige Alternativhotels möglich
 
PREISE UND LEISTUNGEN

Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Deluxe
(Euro / Person)
Termine 2017
02.Jan-15.Jan
1430
350
1485
410
1715
635
09.Jan-22.Jan
1430
350
1485
410
1715
635
21.Jan-03.Feb
1455
375
1510
430
1725
645
06.Feb-19.Feb
1430
350
1485
410
1715
635
13.Feb-26.Feb
1430
350
1485
410
1715
635
25.Feb-10.Mrz
1430
350
1485
410
1710
630
06.Mrz-19.Mrz
1430
350
1485
410
1715
635
13.Mrz-26.Mrz
1430
350
1485
410
1715
635
10.Apr - 23.Apr
1775
440
1835
505
2190
855
15.Apr - 28.Apr
1780
445
1835
505
2180
845
24.Apr - 07.Mai
1775
440
1835
505
2190
855
06.Mai - 19.Mai
1780
445
1835
505
2180
845
15.Mai- 28.Mai
1775
440
1835
505
2190
855
22.Mai - 04.Jun
1775
440
1835
505
2190
855
03.Jun - 16.Jun
1780
445
1835
505
2180
845
12.Jun - 25.Jun
1775
440
1835
505
2190
855
19.Jun - 2.Jul
1810
475
1835
505
2190
855
01Jul-14.Jul
1780
445
1835
505
2205
870
10.Jul-23.Jul
1775
440
1845
515
2215
885
17.Jul-30.Jul
1775
440
1845
515
2215
885
29.Jul-11.Aug
1780
445
1845
515
2205
870
07.Aug-20.Aug
1775
440
1845
515
2215
885
14.Aug-27.Aug
1775
440
1845
515
2215
885
26.Aug-08.Sep
1780
445
1845
515
2205
870
04.Sep-17.Sep
1775
440
1845
515
2160
830
09.Sep-22.Sep
1780
445
1835
505
2165
830
18.Sep-01.Okt
1775
440
1835
505
2190
855
02.Okt-15.Okt
1775
440
1835
505
2190
855
07.Okt-20.Okt
1780
445
1835
505
2180
845
16.Okt-29.Okt
1780
445
1835
505
2190
855
28.Okt-10.Nov
1780
445
1835
505
2190
855
06.Nov-19.Nov
1780
445
1835
505
2190
855
13.Nov-26.Nov
1780
445
1835
505
2190
855
25.Nov-08.Dez
1780
445
1835
505
2190
855
04.Dez-17.Dez
1780
445
1835
505
2190
855

Inklusive:
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Englisch sprechender Reiseleiter bis 6 Personen
  • Deutschsprechender Reiseleiter ab 7 Personen
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
  • Hochsaison-Zuschläge
Nicht inklusive
  • Internationale Flüge: auf Anfrage
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Mahlzeiten die nicht angegeben sind
  • Transferzuschlag zwischen 23.00 Uhr – 07.00 Uhr
  • Touristensteuer Penang MYR 3,00 pro Zimmer pro Nacht. Diese Gebühr wird Ihnen von Ihrem Hotel bei Auschecken in Rechnung gestellt.
 
GY04: Malaysia intensiv - mit Ostküste
Nächste Reisetermine
Datum
Reisedatum
Rang
Reisepreis
EZ
Status / Buchung
10.4.2017
>>
23.4.2017
Standard
1775
+€ 440
Buchen
Superior
1835
+€ 505
Buchen
Deluxe
2190
+€ 855
Buchen
15.4.2017
>>
28.4.2017
Standard
1780
+€ 445
Buchen
Superior
1835
+€ 505
Buchen
Deluxe
2180
+€ 845
Buchen
24.4.2017
>>
7.5.2017
Standard
1775
+€ 440
Buchen
Superior
1835
+€ 505
Buchen
Deluxe
2190
+€ 855
Buchen
Flug nach SingapurAnkunft in Singapur – MalaccaMalacca – Kuala LumpurKuala Lumpur HalbtagesbesichtigungKuala Lumpur – CameronCameron HighlandsCameron Highlands - PenangPenang – FreizeitPenang – Belum RegenwaldBelum Valley – Tropischer RegenwaldBelum Valley – Kota Bharu, KelantanKota Bharu, Kelantan – Kuala TerengganuKuala Terengganu – Kuantan, PahangKuantan, Pahang – RückflugDeutschland