Indochina Travels
Merkliste
Gruppenreise | Vietnam

Faszination Vietnam mit Badeurlaub in Phan Thiet

StandardSuperiorDeluxe
Flug zubuchbar
garantierte
Durchführung
Die perfekte Tour für Einsteiger, der klassischen Route folgend. Sie haben ausreichend Zeit für die Höhepunkte des Landes und entspannen am Schluss einige Tage in Phan Thiet / Mui Ne.
4,0 von 5
17 Reisetage p.P.

ab 2.220 €

  • Übersicht
  • Reiseverlauf
  • Unterkünfte
  • Impressionen
  • Bewertungen

Quick-Info

Reiseland
Vietnam
Reisetyp
Gruppenreise
Dauer
17 Tage
Flug
zubuchbar
Gruppengröße
ab 6
Kultur
Aktivitäts-Level
Themen
Bewertung
4,0 | 5
“Unsere Reise nach Vietnam”IndochinaTravels, 27.05.2016
Alle Bewertungen
Übersicht
Highlights
  • Rikscha-Fahrt durch die Altstadt Hanois
  • Dschunken-Fahrt und Übernachtung in der beeindruckenden Szenerie der Halongbucht
  • Panoramafahrt über den Wolkenpass

Beschreibung
    Die perfekte klassische Vietnam Rundreise für Einsteiger. Sie erleben die Höhepunkte des Landes und entspannen am Schluss noch 3 Nächte in Phan Thiet / Mui Ne.

    Die Mindestteilnehmerzahl für die Reise beträgt 6 Personen. Die internationalen Flüge sind bereits inkludiert.

Inklusive
  • • Internationale Flüge mit Vietnam Airlines oder gleichwertig mit Qatar Airways oder Emirates. Abflughäfen ab/bis Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf oder Berlin Tegel
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Innerasiatische Flüge: Hanoi - Hue, Da Nang - Saigon
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen)
  • 2 Flaschen Mineralwasser (500 ml) pro Ausflugstag gratis
  • Dschunken-Paket inkl. Welcome-Drink, Übernachtung auf der Dschunke, ein Frühstück, ein Mittag-, ein Abendessen und ein Brunch (Meeresfrüchte)
  • Alle Bootsfahrten Hue, Mekongdelta
  • Rikscha-Fahrt und Wasserpuppentheater in Hanoi
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Rundreise mit einheimischer, Deutsch sprechender Reiseleitung (wechselnd je nach Ort)
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
  • Hochsaison-Zuschläge

Nicht Inklusive
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: 40 EUR pro Person (Vietnam Airlines), 65 EUR pro Person (Emirates, Qatar Airways)
  • Upgrade in Deluxe Economy oder Business Class: auf Anfrage
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Keine Visumspflicht für Deutsche bei einmaliger Einreise bis 30.06.2021 bei Aufenthalten bis max. 15 Tage! Eine erneute visumfreie Einreise ist erst möglich, wenn seit der letzten Ausreise 30 Tage vergangen sind. Für Schweizer und Österreicher gilt nach wie vor die Visumspflicht!(Visa on Arrival: 30 EUR pro Person zzgl. Einreisegebühr von z. Zt. USD 25 Single Entry z. Zt. USD 50 Multi Entry).

Termine & Preise

    Reisepreis pro Person inEUR inkl. der int. Flüge:

    Option 1: Int. Flüge mit Vietnam Airlines ab/bisFrankfurt am Main


    Reisecode

    SVCS01

    SVCU01

    Kategorie

    Standard

    (Euro/Person)

    Superior

    (Euro/Person)

    Termine 2019

     

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    03.Mai-18.Mai

    1760

    350

    1880

    455

    13.Mai-28.Mai

    1695

    365

    1815

    455

    01.Jun-16.Jun

    1760

    350

    1880

    455

    13.Jun-28.Jun

    1760

    350

    1880

    455

    02.Jul-17.Jul

    1875

    365

    1995

    455

    16.Jul-31.Jul

    2085

    365

    2205

    455

    06.Aug-21.Aug

    2125

    365

    2240

    455

    10.Aug-25.Aug

    1915

    365

    2045

    465

    20.Aug-04.Sep

    1760

    350

    1935

    500

    10.Sep-25.Sep

    1760

    350

    1880

    455

    14.Sep-29.Sep

    1740

    350

    1860

    455

    20.Sep-05.Okt

    1760

    350

    1880

    455

    08.Okt-23.Okt

    1800

    365

    1930

    465

    19.Okt-03.Nov

    1825

    375

    1960

    490

    22.Okt-06.Nov

    1840

    385

    1960

    490

    02.Nov-17.Nov

    1915

    365

    2050

    500

    14.Nov-29.Nov

    1915

    365

    2050

    500

    18.Nov-3 Dez

    1915

    365

    2050

    500

    02.Dez-17.Dez

    1800

    365

    1935

    500

    10.Dez-25.Dez

    1840

    385

    2080

    500

    17.Dez-01.Jan 2020

    2025

    400

    2195

    530


    Reisecode

    SVCS01

    SVCU01

    Kategorie

    Standard

    (Euro/Person)

    Superior

    (Euro/Person)

    Termine 2020

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    09.Jan-24.Jan

    1859

    369

    2029

    509

    18.Jan-02.Feb

    2029

    409

    2139

    509

    25.Jan-09.Feb

    1929

    369

    2079

    509

    03.Feb-18.Feb

    1879

    369

    2049

    509

    15.Feb-01.Mrz

    1929

    369

    2079

    509

    25.Feb-11.Mrz

    1929

    369

    2079

    509

    05.Mrz-20.Mrz

    1929

    369

    2079

    509

    13.Mrz-28.Mrz

    1879

    369

    2049

    509

    21.Mrz-05.Apr

    1829

    359

    1949

    459

    10.Apr-25.Apr

    1879

    359

    1999

    459

    23.Apr-08.Mai

    1829

    359

    1949

    459

    07.Mai-22.Mai

    1749

    359

    1859

    459

    30.Mai-14.Jun

    1649

    359

    1759

    459

    13.Jun-28.Jun

    1749

    359

    1859

    459

    27.Jun-12.Jul

    1749

    359

    1859

    459

    08.Jul-23.Jul

    2029

    359

    2139

    459

    23.Jul-07.Aug

    2029

    359

    2139

    459

    06.Aug-21.Aug

    2079

    359

    2189

    459

    22.Aug-06.Sep

    1749

    359

    1859

    459

    02.Sep-17.Sep

    1749

    359

    1859

    459

    21.Sep-06.Okt

    1749

    359

    1859

    459

    02.Okt-17.Okt

    1799

    359

    1909

    459

    10.Okt-25.Okt

    1799

    359

    1909

    459

    24.Okt-08.Nov

    1859

    369

    1999

    509

    03.Nov-18.Nov

    1879

    369

    2049

    509

    12.Nov-27.Nov

    1879

    369

    2049

    509

    19.Nov-04.Dez

    1879

    369

    2049

    509

    26.Nov-11.Dez

    1859

    369

    1999

    509

    03.Dez-18.Dez

    1859

    369

    1999

    509

    18.Dez-02.Jan 2021

    2029

    409

    2259

    609

    29.Dez-13.Jan 2021

    1859

    369

    1999

    509


    Option 2: Int. Flüge mit Emiratesab/bis München, Hamburg und Düsseldorf

    ***ab/bis München

    Reisecode

    SVCS01

    SVCU01

    Kategorie

    Standard

    (Euro/Person)

    Superior

    (Euro/Person)

    Termine 2019

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    10.Sep-25.Sep

    1785

    350

    1905

    455

    14.Sep-29.Sep

    1785

    350

    1905

    455

    20.Sep-05.Okt

    1785

    350

    1905

    455

    08.Okt-23.Okt

    1810

    355

    1940

    465

    19.Okt-03.Nov

    1840

    375

    1970

    490

    22.Okt-06.Nov

    1850

    385

    1985

    500

    02.Nov-17.Nov

    1850

    385

    1985

    500

    14.Nov-29.Nov

    1850

    385

    1985

    500

    18.Nov-3 Dez

    1850

    385

    1985

    500

    02.Dez-17.Dez

    1850

    385

    1985

    500

    10.Dez-25.Dez

    1850

    385

    2090

    500

    17.Dez-01.Jan 2020

    2290

    400

    2460

    530


    ***ab/bis Hamburg


    Reisecode

    SVCS01

    SVCU01

    Kategorie

    Standard

    (Euro/Person)

    Superior

    (Euro/Person)

    Termine 2019

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    Doppelzimmer

    Einzelzimmer-zuschlag

    10.Sep-25.Sep

    1805

    350

    1925

    455

    14.Sep-29.Sep

    1805

    350

    1925

    455

    20.Sep-05.Okt

    1805

    350

    1925

    455

    08.Okt-23.Okt

    1830

    355

    1960

    465

    19.Okt-03.Nov

    1860

    375

    1990

    490

    22.Okt-06.Nov

    1870

    385

    2005

    500

    02.Nov-17.Nov

    1870

    385

    2005

    500

    14.Nov-29.Nov

    1870

    385

    2005

    500

    18.Nov-3 Dez

    1870

    385

    2005

    500

    02.Dez-17.Dez

    1870

    385

    2005

    500

    10.Dez-25.Dez

    1870

    385

    2110

    500

    17.Dez-01.Jan 2020

    2310

    400

    2480

    530



Reisecode: SV01
Reiseverlauf
Beschreibung
    Die klassische Route führt Sie über Nordvietnam mit der Hauptstadt Hanoi und der Halongbucht, über Zentralvietnam mit den Orten Hoi An und Hue bis nach Südvietnam mit der Großstadt Saigon und dem Mekongdelta. Sie überqueren die größeren Distanzen von etwa 600 km zwischen den einzelnen Regionen jeweils mit einem einstündigen Flug. Zum Schluss entspannen Sie im südöstlichen Küstenort Phan Thiet, welchen Sie mit einer 4-stündigen Autofahrt von Saigon erreichen. Ihr Rück-/Weiterflug startet von Saigon.

Route
    Hanoi - Weltkulturerbe Halongbucht - Weltkulturerbe Kaiserstadt Hue - Parfümfluss - Wolkenpass - Marmorberge - Weltkulturerbe mittelalterliches Hoi An - Saigon - Mekong Delta - 4 Tage Badeurlaub in Phan Thiet / Mui Ne

Detailierter Reiseverlauf
alles einblenden
Tag 1

Flug nach Hanoi

Tag 2

Ankunft in Hanoi

Ankunft in Hanoi – der Hauptstadt Vietnams. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel (Check-in Zeit um 14:00). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 
Übernachtung in Hanoi.

Zubuchbare Optionen (im nächsten Schritt auswählbar)
Early Check-In im Hotel (Hanoi) ()
ab 1 Pers.


Aufpreis von pro Zimmer pro Nacht in der Standart-Klasse Person(en)€ 35 p.P.
Aufpreis von pro Zimmer pro Nacht in der Superior-Klasse Person(en)€ 55 p.P.
Aufpreis von pro Zimmer pro Nacht in der Deluxe-Klasse (Jan – April & Oktober – Dezember) Person(en)€ 152 p.P.
Aufpreis von pro Zimmer pro Nacht in der Deluxe-Klasse (Mai – September) Person(en)€ 120 p.P.
Hanoi’straditionelles Essen, die Tran Quoc Pagode und der Quan Thanh Tempel ()
ab 1 Pers.
- Der Reiseleiter und der Fahrer werden Sie in der Lobby des Hotels abholen und dann zum lokalen Restaurant fahren um Hanois Street Food zu probieren.
-  Genießen Sie unser “Pho” – eine der traditionellen vietnamesischen Speisen.
-  Besuchen Sie die Tran Quoc Pagode und den Quan Thanh Tempel.
- Ende der Tour, der Reiseleiter bringt Sie zurück zum Hotel.
Inklusive: Transfer, Guide, Essen, Eintrittskarten
1 Person(en)€ 27 p.P.
Tag 3

Hanoi Stadttour (F)

Erleben Sie heute die pulsierende Metropole Hanoi

Erleben Sie heute die pulsierende Metropole Hanoi, welche mit prachtvollen Kolonialbauten und Pagoden beeindruckt. Am Morgen besuchen Sie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum, sowie das ehemalige Wohnhaus des legendären Politikers, in welchem er von 1958–1969 lebte. Danach besichtigen Sie den bedeutendsten Literaturtempel Vietnams sowie die sagenumwobene Chua Mot Cot, auch die „Einsäulenpagode“ genannt. Sie unternehmen eine Fahrt um den schönen Hoan-Kiem-See und besichtigen den sogenannten „Jadebergtempel“, den Ngoc Son-Tempel. Es folgt eine einstündige Rikscha-Fahrt durch Hanois Altstadt, eine der schönsten ihrer Art in ganz Asien. Die Vorstellung des Wasserpuppentheaters rundet diesen Tag ab. 

Übernachtung in Hanoi 

*** Das Ho Chi Minh Mausoleum ist montags geschlossen.

Tag 4

Hanoi – Halongbucht (UNESCO-Weltkulturerbe) (F, M, A)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die „Bucht des herabsteigenden Drachens“ mit ihren fast 2000 Inseln und Kalkfelsen. Sie gehen an Bord einer Dschunke, auf der Sie bis zum nächsten Tag bleiben. Genießen Sie die überwältigende und faszinierende Landschaft, ein Meeresfrüchteessen und den atemberaubenden Sonnenuntergang. 

Übernachtung auf der Dschunke. 
Tag 5

Halongbucht – Hanoi- Hue

(F / Brunch)
Am Morgen setzen Sie Ihre Fahrt durch die traumhafte Inselwelt der Halong-Bucht fort und genießen ein Frühstück an Bord. Nach dem Mittagessen geht es dann wieder zurück nach Hanoi. Von dort fliegen Sie nach Hue in Zentralvietnam. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und mit dem Wagen in Ihr Hotel gefahren. 
Übernachtung in Hue.
Tag 6

Die alte Kaiserstadt Hue (F)

Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem schönen Huong-Fluss, auch „Parfümfluss“ genannt, zur sehenswerten Thien-Mu-Pagode. Mit dem imposanten Phuoc-Duyen-Turm ist diese Pagode die höchste Vietnams. Danach besuchen Sie den legendären Kaiserpalast und besichtigen die ehrwürdige Kaiserstadt Hue. Beim Besuch der Trang-Tien-Brücke unddes Dong-Ba-Marktes in der Altstadt Hues erhalten Sie einzigartige Einblicke in die aufregende vietnamesische Kultur und Küche.Im Anschlussfolgt dieBesichtigung des einzigartigen Kaisergrabes aus der Nguyen-Dynastie. 

Transfer zum Hotel. Übernachtung in Hue. 

Zubuchbare Optionen (im nächsten Schritt auswählbar)
Abendessen im Y Thao Garden Restaurant ()
ab 1 Pers.
Das Y Thao Garden Restaurant ist nicht nur ein typisches Hue Garden House, wo Sie köstliche traditionelle Gerichte in einzigartiger Atmosphäre genießen, sondern auch eine kleine Ausstellung besuchen können. Mehr wird hier nicht verraten!

Falls der Flug nach Hue Verspätung hat, wird das Abendessen in Hoi An organisiert.
1 Person(en)€ 35 p.P.
Tag 7

Hue – Hoi An (F)

Weiterfahrt nach Hoi An mit einem Zwischenstopp auf dem 496 Meter
Frühstück im Hotel. Weiterfahrt nach Hoi An mit einem Zwischenstopp auf dem 496 Meter hohen Wolkenpass, der Wetterscheide zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden. An diesem Tag besuchen Sie noch den kilometerlangen Strand von Lang Co und die Marmorberge in Da Nang. 
Übernachtung in Hoi An. 
Tag 8

Hoi An - Stadtbesichtigung und das Dorf Tra Que (F/M)

Morgens besuchen Sie die Japanische Brücke, die Phuc-Kein-Pagode, das chinesische Viertel und einen Laternen-Workshop. Danach starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einer Fahrradtour in das Dorf Tra Que. Dort führt ein kurzer Spaziergang durch den Gemüsegarten der Farm: Schauen Sie den Bauern bei ihrer Feldarbeit zu. Danach entspannen Sie bei einem kurzen Fußbad und einer Fußmassage, bevor Sie selbst das Mittagessen vorbereiten. Nachmittags lernen Sie noch die Gemüseernte kennen, danach verabschieden Sie sich von Ihren Gastgebern und fahren zurück zum Hotel. 
Übernachtung in Hoi An. 
Tag 9

Von Hoi An über Da Nang nach Saigon (F)

Nachmittagsflug

Morgens Freizeit, danach Fahrt nach Da Nang und Flug nach Saigon. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Übernachtung in Saigon. 

Zubuchbare Optionen (im nächsten Schritt auswählbar)
Red Bridge Kochkurs mit Bootstour in Hoi An (morgens) ()
ab 1 Pers.

Am Morgen treffen Sie den Chefkoch des Red Bridge Restaurants zu einer persönlich geführten Einkaufstour auf dem Markt.Hier erleben sie Hoi An hautnah, sie bekommen Eindrücke in das quirlige Leben, die fremden Geräusche und die Düfte der Stadt und ihrer Märkte. Sie werden mit den Händlern handeln und frische Zutaten für Ihr Mittagessen kaufen. Nach dem Einkauf bringt Sie ein Boot zur Red Bridge Cooking School am Hoi An Fluss. Dort werden Sie viel Wissenswertes über vietnamesische Kräuter, Gewürze, Zutaten sowie die Kunst des Dekorierens erfahren und lernen. Der Chef wird Ihnen dabei zeigen, wie einige der köstlichsten vietnamesischen Gerichte zubereitet werden. Anschließend dürfen Sie unter seiner Anleitung selbst „kreativ“ werden und vietnamesische und Hoi An Spezialitäten für sich selbst auf den Tisch zaubern.

1 Person(en)€ 41 p.P.
Mindestteilnehmer Person(en)€ 2 Personen p.P.
Aufpreis Person(en)€ 35 EUR für deutschsprachigen Guide p.P.
Mindest Teilnehmer: 2
Hoi An Eco Tour (Fischerdorf) ab 2 Personen – englisch geführt ()
ab 1 Pers.
Ort: lokales Fischerdorf am Cua Dai Fluss.
Beginn: 13:30h.
Dauer:4 Stunden.
Auf dieser Tour entdecken Sie die einzigartigen Fischerdörfer und die Fangtechniken der Einheimischen auf den traumhaften Wasserwegen, welche von Kokosplantagen und Bambushainen flankiert sind. Sie tauchen ein in die authentischen sozialen Strukturen und Kultur der ansässigen Bevölkerung.
1 Person(en)€ 48 p.P.
Mindest Teilnehmer: 2
My Son ½ Tagesausflug ()
ab 1 Pers.
Der Reiseleiter holt Sie von Ihrem Hotel ab und Sie begeben sich auf den Weg nach My Son. Dort angekommen besuchen Sie die Hauptstadt Tra Kieu, den ehemaligen Verwaltungssitz des Königreichs von Champa. Entdecken Sie die majestätischen Ruinen von My Son
1 Person(en)€ 46 p.P.
Mindest Teilnehmer: 2
Tag 10

Saigon (F)

Saigon Stadt: Opernhaus, Ben Thanh Markt,..
Nach dem Frühstück lernen Sie die moderne Stadt Saigon während einer Stadtrundfahrt kennen. Saigon bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das historische Zentrum, das Opernhaus, die Notre-Dame-Kathedrale. Stadtrundfahrt in Saigon mit Besuch der Wiedervereinigungshalle, des zentralen Postamtes (ein architektonisches Meisterwerk), und des Ben Thanh Marktes. 

Übernachtung in Saigon. 
Zubuchbare Optionen (im nächsten Schritt auswählbar)
A O SHOW ()
ab 1 Pers.
Tauchen Sie in ein in die Welt der A O Show, während Sie kulturelle Erfahrungen in Saigons opulentem Opernhaus sammeln. Nehmen Sie Platz inmitten der Eleganz des angesehenen Schauplatzes und bereiten Sie sich auf ein extravagantes Spektakel mit präziser Choreographie und hypnotischer optischer Illusionen vor.
Notiz: Der Transfer zur Show erfolgt in Eigenregie. Die genaue Adresse teilen wir Ihnen noch mit.
Wow Person(en)€ 55 p.P.
Ooh Person(en)€ 40 p.P.
Aah Person(en)€ 25 p.P.
Abendessen auf der Bon Sai Cruise ()
ab 1 Pers.

Bei diesem außergewöhnlichen Abendessen fahren Sie entlang des Mekong auf der Bonsai Cruise und genießen ein erstklassiges Buffet mit tollem Unterhaltungsprogramm. Vom Schiff aus haben Sie eine grandiose Sicht auf das pulsierende Nachtleben in Saigon und auf die unverkennbare Skyline - nehmen Sie Ihre Kamera mit!

Am 24.Dez und 31.Dez Aufpreis: EUR 70 pro Person

1 Person(en)€ 46 p.P.
Mindest Teilnehmer: 2
Tag 11

Saigon – Bootsausflug auf dem Mekong-Fluss – Ben Tre –Saigon (F/M)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in das Mekong-Delta. Diese Region ist die südlichste Vietnams und wird auch als „Brotkorb“ bezeichnet, da hier der Reis für das ganze Land angebaut wird. Sie fahren nach Ben Tre und beginnen dort Ihren Bootsausflug auf dem Mekong-River. Sie halten an einer kleinen Farm und können leckere, lokale Früchte und Tee probieren. Mit einer Rikscha fahren Sie zu einem netten Lokal, um Ihr Mittagessen einzunehmen. Weiter geht es mit kleinen Booten auf den schmalen Wasserwegen zurück nach Ben Tre und per Transfer wieder nach Saigon. 

Übernachtung in Saigon.

Zubuchbare Optionen (im nächsten Schritt auswählbar)
“Dark City Tour“ per Vespa (ca. 04 Stunden) – englisch geführt ()
ab 1 Pers.
Teils Nachtwanderung – Teils Vespa Rundfahrt mit kulinarischen Verköstigungen. Sie erfahren das Nachtleben Saigons hautnah – alles mit der Vespa. Sie nehmen einen Drink im Zoom Café zu sich, machen Halt an verschiedenen vietnamesischen Restaurants und einigen der besten Garküchen der Stadt. Sie besuchen einen Nachtclub mit Livemusik, wo die neue Generation der Vietnamesen Ihren einzigartigen Tanzstil zur Schau stellt. Hinter dem Fahrer sitzend, entdecken Sie ein ganz anderes Gesicht Vietnams und sind mittendrin im Geschehen.
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, Speisen und Getränke
1 Person(en)€ 109 p.P.
Tag 12

Saigon – Badeurlaub in Mui Ne Strand (Phan Thiet Stadt)(F)

Fahrt von Saigon zum ehemaligen Fischerdorf Phan Thiet, das durch seine sehr beeindruckenden, fast 200 Meter hohen Sanddünen bekannt ist. Hier erwartet Sie in den kommenden Tagen ein wunderbarer Badeurlaub.  

Übernachtungen in Phan Thiet / Mui Ne.

Tag 13-15

Mui Ne Strand (Phan Thiet Stadt)(F)

Badeurlaub. Übernachtungen in Ihrem Strandhotel in Mui Ne Strand (Phan Thiet Stadt). 

Tag 16

Mui Ne Strand (Phan Thiet Stadt) – Saigon – Rückflug(F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurücknach Saigon. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 

Tag 17

Ankunft am Zielflughafen

Unterkünfte
Eine Philosophie von Indochinatravels ist Individualität. Um den Urlaub ganz nach Ihren Wünschen anzupassen haben Sie die Möglichkeit diese Reise auch in einer anderen Hotelkategorie zu buchen. Für detaillierte Informationen zu den Hotel wählen Sie die entsprechende Hotelkategorie.
= Hotelkategorie= Anzahl Nächte
Standard
Superior
Tag 2,3
HanoiHong Ha HotelROH room
1
2
Tag 2,3
HanoiRex Hanoi HotelROH Room
2
2
Tag 4
Halongbucht DschunkeHa Long Lavender CruiseRoom
1
1
Tag 4
Halongbucht DschunkeGlory Legend CruiseDeluxe Cabin
2
1
Tag 4
Halongbucht DschunkeOasis Bay CruisesDeluxe Cabin
2
1
Tag 5,6
HueParkview Hue HotelSuperior Room
1
2
Tag 5,6
HueMoon Light HotelDeluxe City View
2
2
Tag 5,6
HueEMM Hotel HueSuperior Room
2
2
Tag 7,8
Hoi An2020: Golden Sunset HotelROH Room
1
2
Tag 7,8
Hoi An2019: Kim An HotelSuperior Room
1
2
Tag 7,8
Hoi AnHoi An Rosemary Boutique HotelDeluxe Balcony Room
2
2
Tag 7,8
Hoi AnHoian Garden Palace HotelJunior Deluxe Room
2
2
Tag 9-11
SaigonSen Viet HotelDeluxe Room
1
3
Tag 9-11
SaigonWindsor Plaza HotelDeluxe Room
2
3
Tag 9-11
SaigonEdenstar Saigon HotelROH Room
2
3
Tag 12-15
Phan Thiet / Mui NeMui Ne De CenturySuperior Room
1
4
Tag 12-15
Phan Thiet / Mui Nebis Oktober 2019:
Phu Hai Resort
Grand Deluxe Room
2
4
Tag 12-15
Phan Thiet / Mui Neab November 2019:
Pandanus Resort
Superior Room
2
4
Tag 12-15
Phan Thiet / Mui Nebis Oktober 2019:
Aroma Beach Resort
Aroma Village Room
2
4
Tag 12-15
Phan Thiet / Mui NeOptional: Victoria Phan Thiet Resort and SpaBungalow Garden View
2
4
Bewertungen
Liebe Frau Trang
Bettina V., 12.04.2018
 Uns hat die Reise sehr gut gefallen, und es war alles bestens organisiert. <br />Wie wir schon Herrn Khoa mitteilten, haben wir diesen Umfragebogen nicht mehr.Wir füllen ihn aber gerne aus, wenn Sie ihn uns nochmal per email schicken. <br />Viele Grüße <br />Bettina V.
Nach der Reise
Christel G., 25.02.2018
 Sehr geehrte Frau Herfort,<br />mein Partner und ich haben an der Reise vom 25.02. - 11.03.2011 in Vietnam teilgenommen. Wir waren mit der Organisation und Zuverlässigkeit vor Ort sehr zufrieden. Besonders loben möchten wir alle 5 Reiseleiter: Herrn Chinh und Khoa in Nord-Vietnam, Herrn Cuong in Mittel-Vietnam und Herrn Huang und Frau Fuong in Süd-Vietnam. Alle sprachen gut deutsch und engagierten sich sehr. Bedanken möchten wir uns für die Geschenke: Drachen-Kimono für die Herren und Bettdekoration für die Damen obwohl wir uns über einen Kimono auch gefreut hätten sowie Tee oder Obst oder Reisschnaps. Vietnam hat uns sehr beeindruckt. Nicht nur das Land selbst, sondern auch die Menschen dort, die mit viel Einsatz ihren Lebensunterhalt verdienen.<br />Anmerken möchten wir noch, dass kleine Tipps im Vorfeld nicht schlecht wären.<br />Z.B. benötigt man keinen Adapter für Steckdosen<br />Am Flughafen können mehrere Reiseleiter von Indochinatravels sein, die nicht unbedingt zusammen stehen. Man darf nicht nur nach Indochinatravels Ausschau halten, sondern muss auch unbedingt die Namen auf den Blättern lesen. Dies sorgte bei der Ankunft in Saigon zu einigen Missverständnissen, nicht nur bei uns. Viele Grüße Christel G.
SV01 25. März
Fam. B., 13.07.2016
 Wir waren sehr zufrieden insgesamt !!! <br /><br />1
SV01
Jutta E., 01.09.2015
 Sehr geehrte Damen und Herren,<br />am 18.02. sind wir gut und wohlbehalten von unserer Vietnamreise zurückgekehrt.<br />Meine Bedenken und Ängste, die ich im Vorhinein hatte waren alle vergebens.<br />Die Reise war gut organisiert, es hat alles super geklappt, die Hotels waren klasse und wir konnten viele wundervolle Eindrücke mit nach Hause nehmen.<br />Bei einer Beanstandung im Moon Light Hotel, das Zimmer hat unerträglich gerochen Schimmel?, Klimaanlage? Insektenvernichtungsmittel?, haben wir sofort ein anderes Zimmer Suite bekommen.<br />Ein großes Lob gebührt auch den Reiseleitern vor Ort. Mit viel Wissen, Flexilbilität, Humor und Verantwortungsbewußtsein haben sie uns begleitet. Ganz besonders hervorheben möchte ich hier Herrn Quang in Saigon sowie den vertretungsweise für Herrn Khoa eingesprungenen Herrn Lee Thong?, der uns in die Halongbucht begleitet hat.<br />Als zeitweise störend habe ich die Größe der Gruppe empfunden. Das ständige warten auf jemanden war nervig. Eine Gruppenstärke von 12 bis 14 Personen wäre als Maximum ausreichend zumal in der Halongbucht ein Ehepaar auf einem anderen Schiff untergebracht werden musste. Ich habe mich gefragt, was passiert wäre, wenn sich hier niemand freiwillig bereit erklärt hätte.<br />Am 12. Tag der Reise 13.02.2017 wurde die Gruppe getrennt. Ein Teil wurde in den Westen zu einem einwöchigen Badeurlaub geflogen, die restlichen Teilnehmern in einer mindestens 3-stündigen Fahrt nach Saigon zurück gebracht um dort noch einmal zu übernachten wozu? und dann am nächsten Tag in einer 5-stündigen Busfahrt Mui Ne zu erreichen. <br />Welch ein Irrsinn! So viel sinnlos im Bus verbrachte Zeit.<br />Den anschließenden Badeurlaub im Pandanus Resort konnte man badend nur im Pool verbringen. Ein Baden im Meer war aufgrund der Wellen und des Windes nicht möglich und das war nicht nur in dieser Zeit so gegeben wie man den viele Bewertungen in einschlägigen Portalen entnehmen kann. Diese Anlage ist für einen Badeurlaub ungeeignet!<br />Warum konnten nicht alle Teilnehmer den Badeurlaub auf der Insel im Westen verbringen, die einen für drei Tage, die anderen für eine Woche?<br />Ich hoffe, dass ich mit meiner Kritik Anregungen für künftige Reiseplanungen geben konnte und grüße Sie herzlich.<br />Jutta E.
Unsere Reise nach Vietnam
IndochinaTravels, 27.05.2016
 Vom 20.10. bis 05.11.2016 waren wir in Vietnam.<br />Wir können beide einstimmig sagen: es war wunder-, wunderschön. Wir hatten echt Glück mit dem Wetter und haben sehr viel von diesem sehr schönen, interessanten Land kennengelernt. Das lag aber auch an unseren guten Reiseleitern. Vor allem an Khoa, der uns im Norden - Hanoi und Halongbuch - zur Verfügung stand und uns Sachen zeigte, die nicht unbedingt auf der Liste standen. Er besorgte auch immer wieder etwas zu Essen, da die Busfahrten zu der ein oder anderen Sehenswürdigkeit doch einige Zeit in Anspruch nahmen. Oder er sagte uns, welches Sternzeichen wir im vietnamesischen Kalender sind. Es war einfach toll.<br />Das Wetter in der Halongbucht war spitzenmäßig. Die Dschunke war mittelmässig, vor allem die Zimmer. Als Premium stellt man sich etwas anders vor habe ich in der Bewertung beschrieben!. Das Essen allerdings war hervorragend!<br />In Zentralvietnam, Hue und Hoi An, hat es uns auch sehr gut gefallen. Hoi An liegt am Meer als auch am Thu Bon Fluss. Die Stadt ist wirklich sehr schön, ist berühmt für die Schneiderei. Auch ich habe mir ein Kleid und ein Kostüm innerhalb eines Tages schneidern lassen. Es ist sehr schön geworden. In Hoi An hatten wir auch ein sehr schönes Hotel, das Coco River Resort, es liegt direkt am Fluss, wunderschön. Man kann während des Essens auf den Fluss sehen - einfach wunderbar. Hoi An hat ebenfalls einen sehr schönen breiten Strand. <br />In Saigon - Ho Chi Minh Stadt - haben wir dann doch noch die Vespa Tour gebucht, obwohl sie einfach zu teuer ist! Das muss man sagen: es ist eine Stange Geld, 109 € pro Person, Während dieser Tour haben wir an 5 Stationen Halt gemacht und gegessen und getrunken. Sicherlich gibt es Kosten. Ich denke trotzdem, wenn man hier hier 70 € bis 80 € pro Person verlangen würde, hätte man noch immer einen Gewinn.<br />Die Tour war toll, keine Frage und wir sind der Meinung, dass es für uns super war, das gemacht zu haben. Aber es war die teuerste Angelegenheit in diesem Urlaub!<br />Erwähnen möchte ich noch, dass alle Hotels sehr gut waren. <br />Der Badeurlaub in Mui Ne war ein schöner Abschluss, die Anlage Pandanus Resort war - ich denke - eine der schönsten Anlagen derzeit dort. Eine traumhaft gepflegte Anlage, sauber, ordentlich, großzügig, sehr schönes und gutes Restaurant, tolle Grillangebote von frischem Fisch, Muscheln, Schnecken, Gambas, serviert auf Bananenblättern. Sehr, sehr gut! Die Waterfall Bar am Abend mit ihrer philippinischen Liveband war auch sehr schön. Die wunderschöne Parkanlage wurde gefegt, gewischt und so sehr sauber gehalten. Auch am Strand wurde der Plastikmüll gesammelt. Und dies ist allerdings das Problem wohl im ganzen Land. Der Plastikmüll! Man könnte Horden von Menschen anstellen, die den Müll von Straßen, Stränden abseits der Hotels, anstellen, die hier sammeln. Besonders schlimm war es am Mekong. Wir waren entsetzt. Die Menschen leben von diesem Wasser/Fluss, aber überall am Rand schwimmt Plastikmüll. Hoffentlich kommt hier bald ein Sinneswandel, denn man braucht keine Klimakonferenz, wenn es in diesen Ländern nicht praktiziert wird.<br />Um nochmals auf Mui Ne sprechen zu kommen, muss ich sagen, dass wir hier mit dem Wetter Pech hatten. Die Sonne sahen wir praktisch nie, und dann war das Meer sehr wild. Einige Strandabschnitte waren mit der schwarzen Flagge gesperrt, und ein Teil bekam die rote Flagge, was hieß, dass man nur bis zur Hüfte ins Wasser gehen darf, da die Strömung dementsprechend stark war. Schwimmen war nicht möglich. Es ist auch im Reiseführer als Surfer und Kitestrand ausgeschrieben. Windig war es nie, anscheinend kamen die Wellen offensichtlich vom Meer. Die Wellen waren immer recht hoch. 4 Leute von unserer Gruppe hatten die Insel Pho Quoc gebucht und dort war das Meer flach wie ein Brett. Wir persönlich waren auch noch in Hoi An für 1 1/2 Std. am Strand, wo wir auch normal schwimmen konnten. So etwas hatte ich mir in Mui Ne auch vorgestellt. Doch das war leider nicht der Fall. Vielleicht sollten Sie auf das auch nochmals hinweisen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Meer dort mal ruhig sein sollte.<br />Ansonsten haben wir einen sehr schönen Urlaub gehabt, die Fotos werden nun in Ruhe ausgearbeitet.
Diese Reise buchen
SV01   Gruppenreise | Vietnam
Faszination Vietnam mit Badeurlaub in Phan Thiet
17 Reisetage p.P.
StandardSuperiorDeluxe
Sie haben die Hotelkategorie Standard gewählt. Dieses Angebot gibt es auch mit weiteren Kategorien. Für genauere Informationen klicken Sie bitte hier.
DUS, FRA, HAM, MUC
2 Erw.
Wählen Sie mit dem ersten Klick Ihre frühste Anreise und mit dem zweiten Klick Ihre späteste Rückreise aus.
Ihr gewählter Reisezeitraum :
06.05.2019 - 05.11.2019
Wir haben folgende Angebote für Sie gefunden:
/
Service
Passen Sie Ihr Angebote nach Ihren Wünschen an:
Reisethema
    Anreise
    Reisekategorie
    Alle
    Standard
    Superior
    Deluxe
    Was können wir für Sie tun?
    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
    + 49 (0)69 90 43 4950
    info@indochinatravels.com
    Öffnunszeiten:
    Montag bis Freitag
    von 08:30 bis 19:00 Uhr
    Samstag: von 09:00 bis 18:00 Uhr
    Newsletter
    Wir informieren Sie regelmäßig zum Thema Indochina Reisen und Indochina Rundreisen in unserem kostenlosen Indochina Travels Newsletter. Hier erhalten Sie:
    • Besondere Indochina Reiseangebote
    • Aktuelle Informationen für Ihre Indochina Reise
    • Reportagen, Berichte und Insidertipps aus Indochina
    • Möglichkeiten zur Teilnahme an Gewinnspielen und Aktionen
    • Berichte über Neuigkeiten bei Indochina Travels
    Ich bin einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Indochina Travels / Euvibus GmbH zu Werbezwecken für eigene Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen. Dafür und zur Verbesserung des Kundenservices, bin ich damit einverstanden, dass mein Nutzungsverhalten elektronisch gespeichert, ausgewertet und verarbeitet wird. Auch mit einer Erinnerung per E-Mail im Registrierungsprozess bin ich einverstanden. Der Verarbeitung und Nutzung meiner E-Mail-Adresse und der Auswertung meiner Daten im Rahmen des Newsletters kann ich jederzeit widersprechen. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

    Hinweis zu Cookies

    Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. mehr Informationen
    • Verstanden