Indochina Travels
Merkliste
Kleingruppenreise | Indochina, Kambodscha, Vietnam

Höhepunkte Nepals und eindrucksvolle Wanderungen - 13 Tage

StandardSuperiorDeluxe
Flug zubuchbar
garantierte
Durchführung
Alle Höhepunkte Indochinas: von LuangPrabang in Laos über Vietnam nach Kambodscha. Lernen Sie 3 faszinierende Länder kennen. Entspannen Sie zwischendurch einige Tage in Phan Thiet / Mui Ne.
5,0 von 5
13 Reisetage p.P.

ab 2.220 €

  • Übersicht
  • Reiseverlauf
  • Unterkünfte
  • Impressionen
  • Bewertungen

Quick-Info

Reiseland
Indochina, Kambodscha, Vietnam
Reisetyp
Kleingruppenreise
Dauer
13 Tage
Flug
zubuchbar
Gruppengröße
2-10
Kultur
Aktivitäts-Level
Themen
Bewertung
5,0 | 5
“Nepalreise”Marion S. Markus H, 26.07.2016
Alle Bewertungen
Übersicht
Highlights
    Alle Bootsfahrten Ninh Binh, Hue, Mekongdelta

Beschreibung
    Rikscha-Fahrt und Wasserpuppentheater in Hanoi

Inklusive
    Kochkurs mit anschl. Mittagessen im Mekongdelta

Nicht Inklusive
    Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder

Termine & Preise

    0

Reisecode: ON02
Reiseverlauf
Beschreibung
    Rundreise mit einheimischer, Deutsch sprechender Reiseleitung (wechselnd je nach Ort)

Route
    Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)

Detailierter Reiseverlauf
alles einblenden
Tag 3

Ninh Binh – Halongbucht (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die „Bucht des herabsteigenden Drachens“ mit ihren fast 2000 Inseln und Kalkfelsen. Sie gehen an Bord einer Dschunke, auf der Sie bis zum nächsten Tag bleiben. Genießen Sie die überwältigende und faszinierende Landschaft, ein Meeresfrüchteessen und den atemberaubenden Sonnenuntergang. Übernachtung auf der Dschunke.

Tag 3

Hoi An

LV24: 26 Dec 2019
Willkommen in Hoi An! Die Stadt ist für viele Touristen der Höhepunkt einer Vietnamreise. Eine ganz außergewöhnliche kleine Stadt mit bezaubernden Restaurants, beeindruckende alte Häusern und einen wunderschönen Sandstrand. Sie haben einen ganzen Tag Zeit, sich diese malerische Hafenstadt zu erkunden. Spazieren Sie durch die kleinen Gassen und besuchen Sie zum Beispiel die Phuoc Kien Pagode, oder die japanische überdachte Brücke. Schauen Sie zu, wie die typischen Laternen hergestellt werden und kaufen Sie sich ein paar schöne Andenken, hier ist der beste Zeitpunkt. Sie können sich aber auch ein Fahrrad ausleihen und die naturbelassene Umgebung erkunden, den strahlend weißen Strand besuchen oder das alltägliche Leben kennenlernen. Am Abend erstrahlt das Städtchen in tausenden von Farben, da überall bunte Laternen aufgehängt werden. Suche Sie sich ein gemütliches Restaurant und genießen Sie diesen einzigartigen Anblick.Übernachtung in Hoi An. (F)
Tag 4

Halong Bucht – Bai Tu Long – Ha Long (F,M,A)

Heute starte der Tag schon sehr früh und Sie haben die Möglichkeit vor dem Frühstück bei einer Tai-Chi-Stunde am Deck teilzunehmen um Ihren Körper und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Wären die Dschunke weiter schippert, können Sie in Ruhe Frühstücken. Danach werden Sie das schwimmende Dorf Vung Vieng erreichen, wo Sie das alltägliche Leben kennenlernen. Während das Schiff weiter in Richtung Bai Tu Long segelt, haben Sie Zeit ein traditionelles Mittagessen am Bord zu genießen. In der Bai Tu Long Bucht angekommen, ist der richtige Zeitpunkt um mit den Kajak die Umgebung zu erkunden, Sie werden begeistert sein von der sagenhaften Landschaft. Anschließend kehren Sie wieder zurück an Bord, wo Sie an einen Kochkurs teilnehmen. Lassen Sie sich die vietnamesische Kochkunst zeigen und verkosten Sie danach Ihre selbst zubereiteten Speisen.
Übernachtung an Bord
Tag 6

Hoi An - Stadtbesichtigung und das Dorf Tra Que (F/M)

Morgens besuchen Sie die Japanische Brücke, die Phuc-Kein-Pagode, das chinesische Viertel und einen Laternen-Workshop. Danach starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einer Fahrradtour in das Dorf Tra Que. Dort führt ein kurzer Spaziergang durch den Gemüsegarten der Farm: Schauen Sie den Bauern bei ihrer Feldarbeit zu. Danach entspannen Sie bei einem kurzen Fußbad und einer Fußmassage, bevor Sie selbst das Mittagessen vorbereiten. Nachmittags lernen Sie noch die Gemüseernte kennen, danach verabschieden Sie sich von Ihren Gastgebern und fahren zurück zum Hotel. 
Übernachtung in Hoi An. 
Tag 7

Von Hoi An über Da Nang nach Saigon (F)

Nachmittagsflug

Morgens Freizeit, danach Fahrt nach Da Nang und Flug nach Saigon. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Übernachtung in Saigon. 

Tag 8

Badeurlaub

My Son ½ Tagesausflug

Badeurlaub. Übernachtung in Ihrem Strandresort.

Tag 9

Badeurlaub

Rundreise Vietnam mit Badeurlaub
Badeurlaub. Übernachtung in Ihrem Strandresort.
Tag 10

Flug nach Saigon

Nach dem Frühstück Besuch der Roluos Tempelgruppe mit den Tempeln Preah Ko, Bakong und Lolei. Danach geht’s weiter zu den Tempeln BanteaySrei und BanteaySamre. Übernachtung in Siem Reap. (F)
Tag 11

Saigon

Ankunft in Saigon
Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer-Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Sie besichtigen das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Lepra-Königs sowie den Baphoun Tempels. Am Nachmittag erkunden Sie dann das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Arbeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaram entstand.Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des PreRup Tempels, von dem sich ein einmaliger und stimmungsvoller Sonnenuntergang über Angkor bietet. Rückfahrt zum Hotel mit Zwischenstopp für eine Fußmassage. Übernachtung in Siem Reap. (F)
Tag 12

Saigon – Cu Chi – Saigon (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Cu Chi zur Besichtigung des berühmten, in den Indochina-Kriegen angelegten, Tunnelsystems. Stadtrundfahrt in Saigon mit Besuch der Wiedervereinigungshalle, der Kathedrale „Notre Dame“, des Opernhauses, des zentralen Postamtes (ein architektonisches Meisterwerk), und des Ben Thanh Marktes. 

Übernachtung in Saigon.
Tag 13

Saigon – Can Gio – Saigon

Tag 14

Phnom Penh - Rückflug

Transfer zum Flughafen und Rückflug (F)

Tag 15

PhuQuoc – Saigon – Siem Reap (F)

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen zum Flug nach Siem Reap. Ankunft in Siem Reap. 
Übernachtung in Siem Reap.
Tag 16

Angkor Thom & Angkor Wat

Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer-Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Sie besichtigen das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Lepra-Königs sowie den Baphoun Tempels. Am Nachmittag erkunden Sie dann das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Arbeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaramentstand.Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des PreRup Tempels, von dem sich ein einmaliger und stimmungsvoller Sonnenuntergang über Angkor bietet. Rückfahrt zum Hotel mit Zwischenstopp für eine Fußmassage. Übernachtung in Siem Reap. (F)
Tag 17

Dschungeltempel Ta Phrom – Schwimmende Dörfer (F)

Nach dem Frühstück Besichtigung der Tempel von Prasat Kravan, Srah Srang, Banteay Kdei und Ta Phrom. Danach Bootstour auf dem Tonle Sap See mit dem Besuch schwimmender Dörfer. Es ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Über Jahrhunderte haben sich die Menschen an den durch Monsunregen und Mekong beeinflussten Wechsel des Wasserstands angepasst. Auf der Rückfahrt Zwischenhalt am Wat Athovea. 

Übernachtung in Siem Reap. 
Tag 18

Siem Reap – Battambang

Heute Fahrt nach Battambang mit seinen noch sehr gut erhaltenen französischen Kolonialgebäuden.  Kambodschas zweitgrößte Stadt liegt noch außerhalb der Touristenströme. Nach dem Check-In  besuchen Sie PharePonleuSelpak, eine Einrichtung für benachteiligte Jugendliche. Sie sehen junge Künstler bei der Arbeit und besuchen eine traditionelle Zirkusshow***. Dann Fahrt nach Phnom Sampeau und Besichtigung der Killing Caves. In der Dämmerung können Sie das Ausschwärmen tausender Fledermäuse beobachten, bevor Sie nach Battambang zurückkehren Übernachtung in Battambang. (F) 
 
*** Die Zirkusshow in Battambang findet nur montags, donnerstags und samstags statt. An allen anderen Tagen wird alternativ eine Zirkusshow in Siem Reap besucht.
Unterkünfte
Eine Philosophie von Indochinatravels ist Individualität. Um den Urlaub ganz nach Ihren Wünschen anzupassen haben Sie die Möglichkeit diese Reise auch in einer anderen Hotelkategorie zu buchen. Für detaillierte Informationen zu den Hotel wählen Sie die entsprechende Hotelkategorie.
= Hotelkategorie= Anzahl Nächte
Standard
Superior
Deluxe
Tag 1,2
Ninh BinhThuy Anh HotelDeluxe Room
1
2
Tag 3
SaigonSen Viet HotelDeluxe Room
1
1
Tag 3
Halongbucht DschunkeLa Vela Classic CruisesDeluxe Cabin
2
1
Tag 4,5
Hoi An2019: River Beach ResortDeluxe Room
1
2
Tag 4.5
HueEMM Hotel HueSuperior Room
2
2
Tag 4,5
HueMoon Light HotelDeluxe City View
2
2
Tag 4,5
SaigonEquatorial HotelDeluxe Room
3
2
Tag 6-11
SaigonElios Saigon HotelSenior Superior Room
1
6
Tag 6-11
Hoi AnCoco River ResortCoco Deluxe Room
2
6
Tag 6-11
Halongbucht DschunkeAthena CruiseExecutive Suite with Private Balcony
3
6
Tag 12-14
Mekong DeltaMekong Eyes BootRoom
1
3
Tag 12-14
Phan Thiet / Mui NeSaigon Mui Ne ResortSuperior Room
2
3
Tag 12-14
Phan Thiet / Mui NeThe Cliff Resort & ResidencesAzul Garden View Room
3
3
Tag 15-18
Koh RongSok San Beach ResortPavilion Garden View
1
4
Tag 15-18
Hoi An2019: Kim An HotelSuperior Room
1
4
Tag 15-18
Siem ReapAngkor Palace ResortDeluxe Room
3
4
Tag 15-18
Siem ReapAngkor Village ResortCottage Park View
3
4
Impressionen
Bewertungen
Nepalreise
Marion S. Markus H, 26.07.2016
 Sehr geehrter Herr Hochlehnert, <br /><br />ich möchte mich abschließend für die reibungslose Zusammenarbeit mit ihnen bzw. eigentlich allen Beteiligten herzlich bedanken. Von der Buchung, über den steten Informationsfluss bis hin zur Durchführung der Rundreise vor Ort verlief alles reibungs- und anstandslos.<br /><br />Vielleicht kurz zur Reise selber: Wir haben selten ein solches Bemühen um unser Wohlergehen erfahren; teilweise war es schon fast zu viel des Guten. Die täglichen Unternehmungen waren allesamt interessant und abwechslungsreich – es war für uns wirklich ein perfekter Mix aus Kultur und Natur. <br /><br />Als kleine Anmerkung möchte ich vl. mit auf den Weg geben, dass je nach Interesse bzw. Fitnesszustand der Reisegruppe die Wanderungen in unterschiedlicher Länge angeboten werden – da wir recht fit sind, haben wir beispielsweise einen 4-stündigen Fußmarsch hinauf zur Friedensstupa eingeschlagen, und nicht den im Programm vorgesehenen einstündigen.<br /><br />Auch die Unterkünfte ließen keine Wünsche offen; allesamt waren sie sehr schön, sauber und in guter Lage.<br /><br />Alles in allem können wir diese Reise uneingeschränkt weiterempfehlen – AUCH während der Monsunzeit. Zwar mögen Wolken bisweilen den Blick auf 8000er verdecken, doch können sie eine unvergleichliche Atmosphäre schaffen, die nicht minder fasziniert Beweisbild. Der Regen ist überraschend kalkulierbar und somit auch kein großes Problem – nachmittags eine Stunde und ansonsten des nachts.<br /><br />Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen, dass wir zwei sehr schöne Wochen erfahren haben und aufgrund dieser Erfahrung uns wohl auch kommendes Jahr wieder an sie wenden werden.<br /><br />Mit freundlichen Grüßen<br /><br />Marion S.<br />Markus H
Diese Reise buchen
ON02   Kleingruppenreise | Indochina, Kambodscha, Vietnam
Höhepunkte Nepals und eindrucksvolle Wanderungen - 13 Tage
13 Reisetage p.P.
StandardSuperiorDeluxe
Sie haben die Hotelkategorie Standard gewählt. Dieses Angebot gibt es auch mit weiteren Kategorien. Für genauere Informationen klicken Sie bitte hier.
DUS, FRA, HAM, MUC
2 Erw.
Wählen Sie mit dem ersten Klick Ihre frühste Anreise und mit dem zweiten Klick Ihre späteste Rückreise aus.
Ihr gewählter Reisezeitraum :
06.05.2019 - 05.11.2019
Wir haben folgende Angebote für Sie gefunden:
/
Service
Passen Sie Ihr Angebote nach Ihren Wünschen an:
Reisethema
    Anreise
    Reisekategorie
    Alle
    Standard
    Superior
    Deluxe
    Was können wir für Sie tun?
    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
    + 49 (0)69 90 43 4950
    info@indochinatravels.com
    Öffnunszeiten:
    Montag bis Freitag
    von 08:30 bis 19:00 Uhr
    Samstag: von 09:00 bis 18:00 Uhr
    Newsletter
    Wir informieren Sie regelmäßig zum Thema Indochina Reisen und Indochina Rundreisen in unserem kostenlosen Indochina Travels Newsletter. Hier erhalten Sie:
    • Besondere Indochina Reiseangebote
    • Aktuelle Informationen für Ihre Indochina Reise
    • Reportagen, Berichte und Insidertipps aus Indochina
    • Möglichkeiten zur Teilnahme an Gewinnspielen und Aktionen
    • Berichte über Neuigkeiten bei Indochina Travels
    Ich bin einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Indochina Travels / Euvibus GmbH zu Werbezwecken für eigene Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen. Dafür und zur Verbesserung des Kundenservices, bin ich damit einverstanden, dass mein Nutzungsverhalten elektronisch gespeichert, ausgewertet und verarbeitet wird. Auch mit einer Erinnerung per E-Mail im Registrierungsprozess bin ich einverstanden. Der Verarbeitung und Nutzung meiner E-Mail-Adresse und der Auswertung meiner Daten im Rahmen des Newsletters kann ich jederzeit widersprechen. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

    Hinweis zu Cookies

    Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. mehr Informationen
    • Verstanden