Was können wir für Sie tun?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
+ 49 (0)69 90 43 4950
Öffnunszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 19:00 Uhr
Samstag: von 09:00 bis 18:00 Uhr
schließen
Merkliste
gemerkte Angebote
schließen
14 Reiseziele
6 Reisearten
schließen
schliessen übernehmen
schliessen übernehmen
schliessen übernehmen
schliessen übernehmen
schliessen übernehmen
Wählen Sie mit dem ersten Klick Ihre frühste Anreise und mit dem zweiten Klick Ihre späteste Rückreise aus.
schliessen übernehmen
Reisebewertungen-fur--Myanmar
Myanmar-Reise vom 17.11.2014 bis 01.12.2014
Gundis C. 31.03.2019
Hallo Frau Lwin,

bin mit meiner Gruppe am Donnerstag wieder gut in Frankfurt gelandet. Es hat alles toll geklappt und es war eine sehr schöne Reise. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Unterstützung von Ihrer Seite.

Viele Grüße

Gundis C.
 
Myanmar-Reise vom 17.11.2014 bis 01.12.2014
Herbert L. 31.03.2019
Etwas verspätet möchte ich Ihnen unsere Erfahrungen und Bewertung unserer Myanmar Rundreise mitteilen. Zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass die Rundreise sehr gut organisiert war, die Tour war optimal geplant und auch ausgeführt. Es hat uns insgesamt supergut gefallen, das Land ist sehr interessant und wir haben viel erlebt und gesehen. Der erste Teil der Reise 19.11. bis 20.11.2014 zum goldenen Felsen war sehr gut organisiert und auch durchgeführt. Nachteilig waren die nicht gerade optimalen Sprachkenntnisse, insbesondere die Aussprache unserer Führerin Fau Khin Khin Kyi. Das Kyaik Hto Hotel in Kyaikthtiyo ist nicht gerade in einem guten Zustand Fenster ließ sich nicht öffnen und wurden sicherlich schon seit langer Zeit nicht mehr geputzt, etwa die Hälfte der Lampen war defekt etc. allerdings ist die Lage sehr gut, was uns entschädigt hat. Der zweite Teil der Reise, ab Yangon 2.11. bis 01.12.2014 war hervorragend geführt, die Hotels waren alle sehr gut, die besuchten Sehenswürdigkeiten waren gut gewählt. Hier muss erwähnt werden, dass wir eine hervorragende, unwahrscheinlich nette und kompetente Reiseleiterin hatten.
Frau Khin Htwe Yee hat uns super geführt, durch ihr umfangreiches Wissen haben wir sehr viel über Land und Leute erfahren können. Sie hat sich in hervorragender Weise um unsere Gruppe gekümmert. Durch ihre liebenswürdige Art und ihr supergutes Organisationstalent
hat sie dazu beigetragen, dass wir eine super Reise erleben durften.

Mit freundlichen Grüßen

Reisegruppe Sri Lanka:
 
Myanmar-Reise vom 17.11.2014 bis 01.12.2014
Herbert L. 12.12.2017
Sehr geehrter Herr Horn,

etwas verspätet möchte ich Ihnen unsere Erfahrungen und Bewertung unserer Myanmar Rundreise mitteilen. Zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass die Rundreise sehr gut organisiert war, die Tour war optimal geplant und auch ausgeführt. Es hat uns insgesamt supergut gefallen, das Land ist sehr interessant und wir haben viel erlebt und gesehen. Der erste Teil der Reise 19.11. bis 20.11.2014 zum goldenen Felsen war sehr gut organisiert und auch durchgeführt. Nachteilig waren die nicht gerade optimalen Sprachkenntnisse, insbesondere die Aussprache unserer Führerin Frau Khin Kyi. Das Kyaik Hto Hotel in Kyaikthtiyo ist nicht gerade in einem guten Zustand. Fenster liesen sich nicht öffnen und wurden sicherlich schon seit langer Zeit nicht mehr geputzt, etwa die Hälfte der Lampen waren defekt etc. allerdings ist die Lage sehr gut, was uns entschädigt hat.
Der zweite Teil der Reise, ab Yangonn 21. bis 01.12.2014 war hervorragend geführt, die Hotels waren alle sehr gut, die besuchten
Sehenswürdigkeiten waren gut gewählt.
Hier muss erwähnt werden, dass wir eine hervorragende, unwahrscheinlich nette und kompetente Reiseleiterin hatten
Frau Khin Htwe Yee hat uns supergeführt, durch ihr umfangreiches Wissen haben wir sehr viel über Land und Leute erfahren können.
Sie hat sich in hervorragender Weise um unsere Gruppe gekümmert. Durch ihre liebenswürdige Art und ihr supergutes Organisationstalent hat sie dazu beigetragen, dass wir eine super Reise erleben durften.

Mit freundlichen Grüßen
 
Herbert L.
Feedback
Karl P. 09.12.2015
Sehr geehrte Frau Herfort,

nachdem meine Frau, unsere Freunde und ich wohlbehalten aus einem 3-wöchigen Myanmar-Urlaub zurückgekommen sind, möchte ich mich für die Organisation und die Beratung aus Ihrem Hause bedanken. Besonders möchte ich hier Frau Maass und Frau Thin Thin Khaing erwähnen. Frau Maass hat uns äußerst freundlich, schnell und inhaltlich kompetent beraten. Unsere gefühlt 1.000 Extrawünsche hat sie in ein schönes Reiseerlebnis verwandelt. Ich weiß nicht mehr, wie oft ich telefoniert habe, jedes dieser Telefonate war angenehm und meine Fragen und Unsicherheiten waren nach dem Telefonat gelöst. Frau Thin Thin Khaing war vor Ort unsere ständige Begleitung. Frau Thin Thin hat sich sehr schnell mit unseren Interessen und Vorlieben auseinandergesetzt, dass Reiseprogramm justiert und den Tagesverlauf dementsprechend optimiert. Fragen zu Kultur, Geschichte, Religion etc. hat sie uns nicht nur beantwortet, sondern die Inhalte nähergebracht. Einer unserer Reiseteilnehmer hat wichtige Dokumente vergessen. Obwohl zwischen den Dokumenten und unserem Hotel dann 1 Flugstunde und 6 Bootsstunden lagen, hat Frau Thin Thin die Dokumente innerhalb 24 Stunden wieder beschafft. Auch hier ein ganz großes Lob und Dankeschön. Alles in allem, ich werde Indochina Travels gerne weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Karl P.
Reise Myanmar
Anita B. 07.03.2018
Lieber Herr Horn,

wir möchten uns nochmals ganz herzlich für all Ihre Bemühungen bedanken. Mein Mann und ich erleben eine herrliche Zeit in Myanmar. Bis jetzt hat alles bestens geklappt und unsere Reiseleiterin ab Heho war sensationell. Wir sind sehr froh, dass Sie diesen Wechsel für uns organisiert haben. Noch verbringen wir die letzten Tage in Ngapali. Von da senden wir Ihnen ganz herzliche, sonnige Grüße und wünschen Ihnen ein frohes Wochenende! Curt und Anita B. PS: Der Ausflug zum Weingut Red Mountain würden wir nicht weiterempfehlen. Leider konnten wir dort keine Weine degustieren ausverkauft und als einziges Mittagsmenü gab es Spaghetti, die leider kalt serviert wurden. Wir haben jedoch von andern Reisenden gehört, dass es ein weiteres Weingut in der Nähe gibt – von einem Deutschen geführt –, das viel besser sei. Der Wein von dort schmeckt hervorragend und ist in der gleichen Preisklasse wie der Red Mountain in den Restaurants und Weinhandlungen erhältlich.
Myanmar Reise
Sam H. 12.06.2016
Liebe Frau Straub, liebe Frau Lwin,

im Namen meiner Freunde möchte ich mich für die perfekte Organisation und die sehr gute Reiseplanung bedanken. Myanmar war bzw. ist ein wunderbares Land mit traumhafter Kulisse. Wir haben die Reise vollkommen genießen können, dank ihrer Organisation. Insbesondere waren wir sehr zufrieden mit dem Reiseführer Nan Aung, der freundlich, kompetent und sehr hilfreich war. Er konnte sehr gut Deutsch und hat uns die Reise so angenehm wie möglich gemacht. Nan hat alle mit der Reise verbundenen Organisationen diplomatisch und in aller Stille erledigt. Er zeigte uns Myanmar von all seinen Facetten. Er hat das richtige Gespür. Die Sonnenuntergänge zwischen den Pagoden waren sehr beeindruckend, dank Nan. Er war immer pünktlich und höfflich. Einen besseren Reiseführer könnten wir uns nicht vorstellen. Wir waren in unterschiedlichen Hotels und Resorts der Mittelklasse untergebracht. Mit Hotel Green Hill waren wir zufrieden, aber etwas laut. Die Zimmer waren gut und sauber. Das Personal war sehr freundlich. 1. Das Mandalay City Hotel war nicht besonders angenehm. Das Zimmer für zwei Personen war etwa zu klein. In 2 Zimmern kam Kanalgeruch aus dem Bad, ich würde das Hotel weiter empfehlen. Das Personal war sehr freundlich 2. Die restlichen Hotels in Bagan Amazing Hotel, in Inle Lake Inle Resort und in Ngwe Saung waren sehr gut. Wir waren sehr zufrieden, auch das Abendessen in den Hotels war sehr gut und empfehlenswert. Das Personal war sehr freundlich. Die Bus- und Schifffahrten waren sehr angenehm, bis auf die über 5-stündige Busfahrt nach Ngwe Saung. Die Straßenverhältnisse waren sehr schlecht. Die Fahrt hat sich gelohnt, Ngwe Saung war der schönste Strand in Myanmar, wir haben genossen. Für die strapaziöse Rückreise von Ngwe Saung bis Frankfurt haben wir 29 Stunden gebraucht. Ich habe nicht richtig eingeplant. Ich bedanke mich herzlich im Namen der gesamten Gruppe für diese unvergessliche Reise und würde diese Reise und Sie als Reiseveranstalter jeder Zeit weiter empfehlen. Insbesondere gilt unser Dank an Nan Aung, der uns dieses unvergessliches Erlebnis ermöglich hat.
 
Herzliche Grüße
 
Sam H.
SM28 –Myanmar Reise
Tilo J. 04.08.2018
Hallo, vielen Dank für Ihre Bemühungen uns den Rückflug und den langen Aufenthalt in Yangon so angenehm wie möglich zu machen. Wir können Ihnen heute schon sagen, dass uns die Reise sehr gut gefallen hat und das wir von dem Land und besonders von den überaus freundlichen Menschen sehr angetan sind:- wir werden sicher einmal wieder hierher fahren. Ich werde mich sicher noch einmal bei Ihnen persönlich melden, um über unsere Reiseeindrücke zu berichten.

Viele Grüße vom Ngapali Beach Tilo J.
Reisebericht SM28
Josef und. Daniela K. 26.06.2017
Sehr geehrte Frau Harajon,

dafür möchten wir uns herzlichst bedanken. Trotzdem möchten wir Ihnen auch unsere negativen Eindrücke, die allerdings kaum etwas im Zusammenhang mit dem Arrangement zu tun haben, Ihnen mitteilen: Der Programminhalt war sehr gut, vielleicht am ersten Tag etwas zu viel. Nach der sehr langen Anreise, einer Zwischenlandung und 4h Aufenthalt in Saigon, hätte man sich statt voll ins Programm einzusteigen, eine Ruhepause im Hotel gewünscht. Fast alle Hotels waren sauber und der Service OK bis auf das Hotel Kyi Tin in Mandalay. Die Lage dieses Hotels in der Stadtmitte war zwar sehr gut, aber dass Zimmer! Wir mussten 3 Nächte mit einem Paar aus unserer Gruppe eine sehr kleine Familien- Suite, teilen. Als Familien-Suite kann man das akzeptieren, uns hat aber die fehlende Intimsphäre gestört. Wir würden jedoch jederzeit wieder mit Indochina Travels reisen und dies auch unseren Freunden empfehlen, da insgesamt die positiven Eindrücke überwiegen. Also noch mal vielen Dank für die Organisation und Durchführung der wunderschönen Reise, die wir in Erinnerung behalten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Josef und. Daniela K.
Myanmarreise
Joergen O. 02.06.2017
Guten Morgen,

es war eine sehr schöne Reise nach Myanmar. Ein interessantes Land. Die Reise war gut organisiert. Alles hat perfekt geklappt. Der Reiseleiter war sehr hilfsbereit und ging flexibel auf die Gruppenwünsche ein. Die Hotels waren sehr gut.
Sehr ärgerlich war am Inlesee der Besuch der sog. Giraffenfrauen. Es war ein unwürdiges Spektakel. Diese Volksgruppe lebt dort gar nicht. Die Frauen wurden dort nur hingeschafft, um die Touristen in einen 3. klassigen Souvenirshop zu locken. So etwas macht man im 19. Jahrhundert in der Kolonialzeit. Ich rege an, darüber nachzudenken, diesen Punkt zu streichen.

Gruß

Joergen O.
Myanmar OM03 , alles war ok
Antonia & Othmar P. 30.01.2017
Sehr geehrte Frau Straub,

soeben sind wir aus dem fernen Osten wieder nach Hause gekommen. Die Tour durch Myanmar mit unserem Guide Herr U Soe Win verlief bestens. Herr U Soe war immer umsichtig und hat sich um uns bemüht. Durch sein vielfältiges, fundiertes Wissen lernten wir sehr viel von Land, Leute, Geschichte wie auch über den Buddhismus kennen. Zum vorgesehenen Programm zeigte er uns zudem auch noch so manch andere kulturelle Highlights. Auch die Restaurantempfehlungen waren von der feinsten Sorte. Die Speisenbestellung überließen wir meist ihm, dadurch lernten wir die heimische Küche so richtig kennen. Wir besuchten auch einige abgelegene Dörfer. Also das war einmalig, interessant uns auch lustig. Kurz, Herr U Soe ist ein Top Reiseführer, sehr zu empfehlen zusätzlich spricht er ein gutes Deutsch. Gerne möchten wir ihm einige Bilder senden. Unsere Mail Adresse “ usoewin60@gmail.com” scheint nicht zu stimmen. Meine Nachricht kam via Postmaster als unzustellbar wieder retour. Haben sie eine andere Adresse wo wir ihn erreichen können?/ zum Reiseverlauf könnten wir in Bangan einen Tag länger empfehlen. Das vorhandene Programm ist im Bereich Bangan sehr dicht, somit konnten wir den schönen Pool im Hotel nie nutzen. Die Hotels waren durchwegs in Ordnung, soweit ok. Die Zimmer im East Hotel Yangon waren etwas klein und die Lage ist nicht so ganz ideal.

Mit netten Grüßen aus Kärnten
 
Antonia & Othmar P.
 
Perfekte Myanmar-Reise
LG Irmgard H. 02.02.2018
Hallo, ja es hat uns sehr gut gefallen. Die Organisation, die Guides waren perfekt, Hotels dem gewählten Standard angemessen.
Gerne können Sie mir Visitenkarten und Infomaterial zukommen lassen.

LG Irmgard H.
MYANMAR-REISE
Regine G.-F. 03.06.2014
Hallo Frau Straub

ich hatte mir fest vorgenommen, Ihnen dieses Mal gleich nach der Rückkehr ein Feedback zu schicken. …
aber immerhin jetzt, wenn auch spät: Die Reise war sehr vielseitig, sehr interessant, wir haben sehr viel gesehen und sind sehr zufrieden mit der Planung. Der Führer in Bagan Zaw Latt war unterer Standard - gelernte Texte, aber bitte keine weiteren Fragen. Scala von 1 - 10: Nur 4 die Fahrrad-Fahrt durch die morgendliche Dunkelheit zum Sonnenaufgangstempel war abenteuerlich - vielen Dank für den Tipp! Die Ballonfahrt mit ORIENTAL-BALLOON war märchenhaft!!
Die Führerin in Mandalay Moh Aung - war hervorragend, die beste, die wir je hatten. Sie hat ein breites Background-Wissen, ist selbst an allem sehr interessiert, und hat uns auch einige Handwerksbetriebe zeigen können, die uns sehr interessierten. Scala von 1 - 10: eine glatte 10

Nochmals Danke und beste Grüße

Regine G.-F.
Resüme unserer Reise
Angela und Werner B. 20.05.2017
Sehr geehrte Frau Lwin,

wir hatten eine tolle Rundreise durch Myanmar. Die ausgesuchten Ziele waren sehr interessant, der Führer war sehr intelligent, hat sehr viel erklärt, gezeigt usw, auch sein Deutsch war gut und verständlich. Die Autos waren ganz klasse, auch die Schifffahrten super angenehm und abwechslungsreich. Die Hotels waren bis auf das Letzte welches das Beste hätte sein sollen ausgezeichnet in Sauberkeit, Höflichkeit, Service auch mit dem Essen hatten wir nie Probleme. Aureum Palace Resort in Ngwe Saung. Das Zimmer roch nach Mottenkugeln, war wie Sie in den Bildern im Anhang sehen eines 4 Sterne Hotels nicht würdig. Wir haben dann reklamiert. Alles ausgebucht war die Antwort und wenn wir wollen, müssten wir unsere Agentur um einen Wechsel bitten. Samstagabend um 21.00 war natürlich niemand auf der Büro-Nummer zu erreichen, am darauf vollgenden Sonntag auch nicht. Also haben wir die Sache mit dem Manager klären wollen, der war auch nicht zu sprechen; ein Wechsel für einen Aufpreis von 50 Dollar am Tag war nach 3-maligem Bitten um den Manager dann doch möglich. Das neue Zimmer war dann OK roch immernoch etwas nach Mottenkugel, war aber sauber und die Dusche ansprechend; sodass die letzten 4 Tage doch noch Erholung war. Auf eine Antwort wartend verbleibe ich mit freundlichem Gruß Angela und Werner B.
Myanmar-Rundreise und Baden
IndochinaTravels 04.12.2016
Sehr geehrte Frau Lwin,

nach unserer zwar anstrengenden, aber sehr schönen Rundreise möchten wir uns für die gute Organisation des Unternehmens bedanken. Es gab keinerlei Beanstandung während der Rundreise sowie beim anschließenden Badeurlaub. Unsere Reiseleiterin Frau Thin war sehr aufmerksam, kompetent und liebenswert. Leider hatten wir nicht mehr die Möglichkeit, den Bewertungsbogen persönlich abzugeben. Wir bitten Sie daher, unsere allzeit zufriedene Einschätzung nach Yangon weiterzuleiten. Einziger Kritikpunkt und was unbedingt abgeändert werden müsste, ist der über 8-stündige Aufenthalt auf der Rückreise in Yangon auf dem Flughafen. Es muss doch möglich sein, über eine andere Fluggesellschaft, welche stündlich fliegt, Verträge zu organisieren. Wir werden IndochinaTravels weiter empfehlen.
Indochina Travels in der Presse
Deutschlands Spezialist Nr.1 für Indochinareisen
Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Verstanden